Crème brûlée für Thermomix ®

Crème brûlée für Thermomix ®
Foto: Jorma Gottwald
Unter knackiger Oberfläche liegt herrliche Vanillecrème, die darauf wartet vernascht zu werden.
Fertig in 15 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 238 kcal, Kohlenhydrate: 15 g, Eiweiß: 5 g, Fett: 17 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Vanilleschote

g g Zucker

g g Milch (kalt)

g g Sahne (kalt)

Prise Prisen Salz

Eier (Kl. M)

g g Wasser (kalt)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Vanilleschote längs einschneiden und das Mark herauskratzen. Vanillemark und 20 g Zucker in den Mixtopf geben, 10 Sek./Stufe 10 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.
  2. Milch, Sahne, Salz und Eier zugeben, 20 Sek./Stufe 4 gut mischen. In 4 hitzebeständige Förmchen (à ca. 150 g) füllen und mit Frischhaltefolie verschließen.
  3. Wasser in den Mixtopf geben und Varoma-Behälter aufsetzen. Förmchen hineinsetzen, Varoma verschließen und 25 Min./Varoma/ Stufe 1 stocken lassen.
  4. Förmchen aus dem Varoma nehmen und die Crème mindestens 5 Stunden abkühlen lassen. Die Desserts kurz vor dem Servieren mit 30 g Zucker bestreuen und mit einem Flambierer schmelzen und karamellisieren.