Joghurt-Mousse mit Apfel-Birnen-Kompott für Thermomix ®

Joghurt-Mousse mit Apfel-Birnen-Kompott für Thermomix ®
Foto: Jorma Gottwald
Sahnig-kühle Creme, herbstlich getoppt mit Äpfeln, Birnen und gebrannten Mandeln – ein erfrischendes Dessert.
Fertig in 15 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 423 kcal, Kohlenhydrate: 17 g, Eiweiß: 7 g, Fett: 35 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Blatt Blätter Gelatine (weiße)

g g Zucker

Vanilleschote

Bio-Zitrone (1 Streifen Schale (1 x 4 cm) dünn abgeschält, Saft ausgepresst)

g g Sahne

g g Joghurt (3,5% Fett)

g g gebrannte Mandeln

g g Äpfel (in Stücken)

g g Birnen (in Stücken)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Gelatine in einer Schüssel mit kaltem Wasser gemäß Packungsangabe einweichen.
  2. Zucker, Vanilleschote und Zitronenschale in den Mixtopf geben, 10 Sek./Stufe 10 pulverisieren und umfüllen.
  3. 30 g Sahne in den Mixtopf geben und 1 Min./60 °C/Stufe 1 erhitzen.
  4. Gelatine ausdrücken, in den Mixtopf zugeben und 5 Sek./Stufe 2 rühren, bis die Gelatine vollständig aufgelöst ist.
  5. Joghurt und Zuckermischung zugeben, 5 Sek./Stufe 4 verrühren und umfüllen.
  6. Rühraufsatz einsetzen. 170 g Sahne in den Mixtopf geben und ohne Zeiteinstellung/Stufe 3 bis zur gewünschten Festigkeit steif schlagen. Rühraufsatz entfernen und Sahne mit dem Spatel unter die Joghurtmischung heben.
  7. Joghurt-Mousse in Gläser (à ca. 250 ml) füllen und 2 Stunden kalt stellen. Mixtopf spülen.
  8. Mandeln in den Mixtopf geben, 5–8 Sek./Stufe 5 zerkleinern und umfüllen.
  9. Äpfel, Birnen Zitronensaft und Zucker in den Mixtopf geben und 10 Min./100 °C/Stufe 1 kochen, dann 6 Sek./Stufe 3 zerkleinern, in eine Schüssel umfüllen und vollständig abkühlen lassen.
  10. Apfel-Birnen-Kompott auf die Joghurt-Mousse geben, mit den gebrannten Mandeln bestreuen und servieren.