VG-Wort Pixel

Joghurt-Mousse mit Apfel-Birnen-Kompott für Thermomix ®

essen & trinken mit Thermomix ® 5/2017
Joghurt-Mousse mit Apfel-Birnen-Kompott für Thermomix ®
Foto: Jorma Gottwald
Sahnig-kühle Creme, herbstlich getoppt mit Äpfeln, Birnen und gebrannten Mandeln – ein erfrischendes Dessert.
Fertig in 15 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 423 kcal, Kohlenhydrate: 17 g, Eiweiß: 7 g, Fett: 35 g

Zutaten

Für
4
Portionen
3

Blatt Blätter Gelatine (weiße)

60

g g Zucker

0.5

Vanilleschote

1

Bio-Zitrone (1 Streifen Schale (1 x 4 cm) dünn abgeschält, Saft ausgepresst)

200

g g Sahne

200

g g Joghurt (3,5% Fett)

50

g g gebrannte Mandeln

150

g g Äpfel (in Stücken)

150

g g Birnen (in Stücken)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Gelatine in einer Schüssel mit kaltem Wasser gemäß Packungsangabe einweichen.
  2. Zucker, Vanilleschote und Zitronenschale in den Mixtopf geben, 10 Sek./Stufe 10 pulverisieren und umfüllen.
  3. 30 g Sahne in den Mixtopf geben und 1 Min./60 °C/Stufe 1 erhitzen.
  4. Gelatine ausdrücken, in den Mixtopf zugeben und 5 Sek./Stufe 2 rühren, bis die Gelatine vollständig aufgelöst ist.
  5. Joghurt und Zuckermischung zugeben, 5 Sek./Stufe 4 verrühren und umfüllen.
  6. Rühraufsatz einsetzen. 170 g Sahne in den Mixtopf geben und ohne Zeiteinstellung/Stufe 3 bis zur gewünschten Festigkeit steif schlagen. Rühraufsatz entfernen und Sahne mit dem Spatel unter die Joghurtmischung heben.
  7. Joghurt-Mousse in Gläser (à ca. 250 ml) füllen und 2 Stunden kalt stellen. Mixtopf spülen.
  8. Mandeln in den Mixtopf geben, 5–8 Sek./Stufe 5 zerkleinern und umfüllen.
  9. Äpfel, Birnen Zitronensaft und Zucker in den Mixtopf geben und 10 Min./100 °C/Stufe 1 kochen, dann 6 Sek./Stufe 3 zerkleinern, in eine Schüssel umfüllen und vollständig abkühlen lassen.
  10. Apfel-Birnen-Kompott auf die Joghurt-Mousse geben, mit den gebrannten Mandeln bestreuen und servieren.