Herzhafte Germknödel für Thermomix ®

Supergermknödels Traum: Endlich darf er mal deftig gefüllt als Hauptgericht auf den Tisch. Und dazu noch mit Pilzen.
0
Aus essen & trinken mit Thermomix ® 3/2017
Kommentieren:
Herzhafte Germknödel für Thermomix ®
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 2 Zwiebeln
  • 40 g Öl
  • 2 Tl Tomatenmark
  • 125 g Hackfleisch
  • 0.5 Tl Paprika edelsüß
  • 0.5 Tl Salz
  • 0.5 Tl Pfeffer
  • 15 g Hefe
  • 125 g Milch
  • 0.5 Tl Zucker
  • 270 g Mehl
  • 1 Ei
  • 1 Tl Oregano
  • 60 g Butter
  • 50 g Parmesan
  • 12 Stängel Petersilie
  • 400 g Pilze
  • 350 g Wasser
  • 250 g Sahne
  • 1 Tl Gewürzpaste für Gemüsebrühe

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.
Gesamtzeit: 60 Min.

Nährwert

Pro Portion 859 kcal
Kohlenhydrate: 61 g
Eiweiß: 26 g
Fett: 54 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Die Hälfte der Zwiebeln in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

  • 20 g Öl, Tomatenmark, Hackfleisch, Paprikapulver, 1/2 TL Salz und 11/2 TL Pfeffer zugeben, ohne Messbecher 3 Min./Varoma/Linkslauf/Stufe 1 dünsten. Umfüllen und abkühlen lassen. Mixtopf spülen.

  • Hefe, Milch und Zucker in den Mixtopf geben und 2 Min./37°C/Stufe 2 erwärmen.

  • 250 g Mehl, Ei, 1/2 TL Salz und den Oregano zugeben, 2 Min./Knetmodus (2 Min.//Knetmodus) verkneten.

  • 40 g Butter zugeben und weitere 2 Min./Knetmodus (2 Min.//Knetmodus) verkneten. Teig in eine Schüssel umfüllen und abgedeckt an einem warmen Ort 40 Minuten gehen lassen. In dieser Zeit Mixtopf spülen und den Varoma-Behälter mit etwas Butter einfetten.

  • Hefeteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche durchkneten, in 4 Stücke teilen und flachdrücken. Abgekühlte Hackmischung auf die Mitte setzen, Hefeteig darüber zusammendrücken und zu Knödeln formen.

  • Die Knödel in den vorbereiteten Varoma-Behälter setzen, dabei darauf achten, dass einige Bodenschlitze frei bleiben. Varoma verschließen und an einem warmen Ort 20 Minuten gehen lassen.

  • Parmesan in den Mixtopf geben, 10 Sek./Stufe 10 zerkleinern und umfüllen.

  • Petersilie in den Mixtopf geben, 6 Sek./Stufe 6 zerkleinern und umfüllen.

  • Restliche Zwiebel in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

  • 20 g Öl und 20 g Butter zugeben und ohne Messbecher 1 Min./Varoma/Linkslauf/Stufe 1 dünsten.

  • Pilze und 20 g Mehl zugeben und ohne Messbecher 3 Min./Varoma/Linkslauf/Stufe 1 dünsten.

  • Wasser, 50 g Sahne, Gewürzpaste, 1/2 TL Salz und 1/4 TL Pfeffer zugeben, Varoma aufsetzen und 20 Min./Varoma/Linkslauf/Stufe 1 garen.

  • Varoma abnehmen und auf einen Teller setzen. 200 g Sahne zum Pilzragout in den Mixtopf zugeben und 2 Min./100°C/Linkslauf/ Stufe 1 kochen. Das Pilzragout würzig abschmecken und 2/3 der Petersilie mit dem Spatel untermischen. Die Germknödel mit dem Pilzragout auf Tellern anrichten, mit etwas Parmesan und der restlichen Petersilie bestreuen und servieren. Restlichen Parmesan extra dazu reichen.

nach oben