Kartoffel-Kürbis-Eintopf für Thermomix ®

Kartoffel-Kürbis-Eintopf für Thermomix ®
Foto: Jorma Gottwald
"Spring rein, die Brühe ist herrlich warm", sagt die Kartoffel zum Kürbis. Der lässt sich nicht lange bitten.
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 352 kcal, Kohlenhydrate: 21 g, Eiweiß: 22 g, Fett: 17 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Stängel Stängel Petersilie (abgezupft)

g g Spitzkohl

Zwiebel (50 g, halbiert)

g g Olivenöl

g g Schweinenacken (ohne Knochen)

Tl Tl Kümmelsaat

Tl Tl Gewürzpaste für Gemüsebrühe (oder 2 Würfel Gemüsebrühe für je 0,5 l Wasser)

Lorbeerblatt (frisch, eingeschnitten)

Tl Tl

Prise Prisen Pfeffer

g g Wasser

g g Kartoffeln

g g Butternusskürbisse

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Petersilie in den Mixtopf geben, 6 Sek./Stufe 6 zerkleinern und umfüllen.
  2. 150 g Spitzkohl in den Mixtopf geben, 7 Sek./Stufe 3.5 zerkleinern und umfüllen.
  3. Restliche 200 g Spitzkohl in den Mixtopf geben, ebenfalls 7 Sek./Stufe 3.5 zerkleinern und umfüllen.
  4. Zwiebel in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.
  5. Öl zugeben und 3 Min./120°C/Stufe 1 (3 Min./Varoma/Stufe 1) dünsten. In dieser Zeit das Fleisch in 3 cm große Stücke schneiden.
  6. Fleisch und Kümmel zugeben und ohne Messbecher 10 Min./Varoma/ Linkslauf /Stufe Rührmodus dünsten.
  7. Gewürzpaste, Lorbeerblatt, Salz, Pfeffer und das Wasser zugeben und 20 Min./100°C/ Linkslauf / Stufe Rührmodus garen. In dieser Zeit Kartoffeln schälen, 2 cm groß würfeln und in kaltes Wasser legen. Kürbis schälen, entkernen und 2 cm groß würfeln, abgedeckt zur Seite stellen.
  8. Kartoffeln zugeben und 10 Min./100°C/ Linkslauf / Stufe Rührmodus garen.
  9. Kürbis zugeben und 10 Min./100°C/ Linkslauf /Stufe 1 garen.
  10. Spitzkohl zugeben und 10 Min./100°C/ Linkslauf / Stufe 1 garen. Eintopf abschmecken, Petersilie mithilfe des Spatels untermischen und den Eintopf servieren.