VG-Wort Pixel

Spitzkohl-Schupfnudeln für Thermomix ®

essen & trinken mit Thermomix ® 5/2017
Spitzkohl-Schupfnudeln für Thermomix ®
Foto: Jorma Gottwald
Nein, Sie müssen keine Bergwanderung hinter sich haben, um in den Genuss dieser würzigen Schupfnudeln zu kommen. Könnten Sie aber: Für die Zubereitung brauchen Sie nur 6 Zutaten und 30 Minütchen!
Fertig in 10 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 490 kcal, Kohlenhydrate: 42 g, Eiweiß: 15 g, Fett: 28 g

Zutaten

Für
4
Portionen
2

Zwiebeln (halbiert)

500

g g Spitzkohl (in Stücken)

3

El El Öl

100

g g Bacon (in Stücken (2 cm))

100

g g Wasser

1

Tl Tl Gewürzpaste für Gemüsebrühe

150

g g Crème fraîche

1

Pk. Pk. Schupfnudeln (aus dem Kühlregal (500g))

0.5

Tl Tl Salz

4

Prise Prisen Pfeffer

Zubereitung

  1. 1 Zwiebel und 250 g Spitzkohl in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 4 zerkleinern und umfüllen.
  2. Restliche Zwiebel und 250 g Spitzkohl in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 4 zerkleinern.
  3. Zerkleinerten Spitzkohl, Öl und Bacon zugeben und 5 Min./Varoma/ Linkslauf /Stufe 1.5 dünsten.
  4. Wasser, Gewürzpaste und Crème fraîche zugeben, Varoma-Behälter aufsetzen, Schupfnudeln einwiegen, Varoma verschließen und 10 Min./ Varoma/ Linkslauf /Stufe 1 garen.
  5. Schupfnudeln in eine Servierschale füllen, Spitzkohl mit Salz und Pfeffer abschmecken, zu den Schupfnudeln geben, untermischen und servieren.