Gedämpfte Hähnchen-Bällchen für Thermomix ®

So zarte Bällchen gibt es längst nicht überall. Der Varoma macht würzigem Hähnchenhack Dampf unter der Klebereishülle.
0
Aus essen & trinken mit Thermomix ® 5/2017
Kommentieren:
Gedämpfte Hähnchen-Bällchen für Thermomix ®
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • Wasser, 

    zum Einweichen

  • 10 Stängel Koriandergrün
  • 20 g Ingwer, 

    frisch, in dünnen Scheiben

  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 rote Chilischote, 

    frisch, entkernt

  • 600 g Hähnchenbrustfilets, 

    in Stücken (2 cm), angefroren

  • 2 Tl Salz
  • 4 Prisen Pfeffer
  • 25 g grüne Curry-Paste, 

    (Asia-Laden)

  • 2 El Tomatenmark
  • 1.5 El brauner Zucker
  • 2 El Limettensaft
  • 700 g Wasser
  • 4 El Pflanzenöl
  • 200 g Ananas, 

    frische, in Stücken

Zeit

Arbeitszeit: 20 Min.
Gesamtzeit: 50 Min.

Nährwert

Pro Portion 456 kcal
Kohlenhydrate: 46 g
Eiweiß: 38 g
Fett: 11 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Reis 10 Minuten in reichlich kaltem Wasser einweichen, in ein Sieb abgießen, abtropfen lassen und auf Küchenpapier trocken tupfen.

  • Koriander, Ingwer, Knoblauch und Chili in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 6 zerkleinern und umfüllen.

  • 300 g Hähnchenbrustfilet in den Mixtopf geben, 10 Sek./Stufe 6 zerkleinern und umfüllen.

  • Restliche 300 g Hähnchenbrustfilet in den Mixtopf geben und 10 Sek./Stufe 6 zerkleinern.

  • Bereits zerkleinertes Fleisch, Koriandermischung, 1 1/2 TL Salz und 2 Prisen Pfeffer zum Fleisch in den Mixtopf zugeben, 1 Min./Knetmodus verkneten und umfüllen. Aus der Hackmischung mit angefeuchteten Händen 20 Bällchen formen. Mixtopf spülen.

  • Varoma-Einlegeboden mit Backpapier auslegen, dabei darauf achten, dass die Dampfschlitze am oberen Rand frei bleiben.

  • Die Bällchen in den Reiskörnern wälzen, leicht andrücken und nebeneinander auf den Varoma-Einlegeboden geben. In den Varoma-Behälter einsetzen, verschließen und beiseitestellen.

  • Curry-Paste, Tomatenmark, Zucker, Limettensaft, 100 g Wasser, Öl, 1/2 TL Salz, 2 Prisen Pfeffer und Ananas in den Mixtopf geben, 30 Sek./Stufe 5 zerkleinern und umfüllen. Mixtopf auspülen.

  • 600 g Wasser in den Mixtopf geben, Varoma aufsetzen und 18 Min./Varoma/Stufe 2 dampfgaren.

  • Varoma absetzen und auf einen Teller stellen. Gedämpfte Hähnchen-Bällchen zusammen mit der Sauce servieren.

nach oben