Schoko-Gewürzkuchen für Thermomix ®

Herrlich würzig und dabei super saftig kommt dieses Schoko-Schmuckstück daher.
0
Aus essen & trinken mit Thermomix ® 5/2017
Kommentieren:
Schoko-Gewürzkuchen für Thermomix ®
Im Kochbuch speichern

Zutaten

  • 360 g Äpfel, 

    300 g geschält und geviertelt, 60 g in Spalten (rotschalig) mit 1 El Zitronensaft beträufelt

  • 20 g Zitronensaft
  • 150 g Mandeln
  • 50 g Orangeat
  • 250 g Mehl
  • 30 g Kakao
  • 2 Tl Weinstein-Backpulver
  • 250 g Butter, 

    weich, in Stücken

  • 100 g Marzipanrohmasse, 

    in Stücken

  • 250 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 Tl Lebkuchengewürz
  • 5 Eier, 

    Kl. M

  • 100 g Rotwein, 

    trocken

  • 200 g Zartbitter-Schokolade, 

    (50% Kakao)

  • 50 g Sahne
Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Backofen auf 180 °C vorheizen. Eine Kastenform (30 x 12 x 10 cm) mit Backpapier auslegen.

  • Apfelviertel und Zitronensaft in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 4 zerkleinern und umfüllen. Mixtopf spülen.

  • Mandeln und Orangeat in den Mixtopf geben, 6 Sek./Stufe 6 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

  • Mehl, Kakao und Backpulver zugeben, 10 Sek./Stufe 2.5 mischen und umfüllen.

  • Butter, Marzipan, Zucker, Salz und Lebkuchengewürz in den Mixtopf geben und 30 Sek./Stufe 3.5 verrühren.

  • Rühraufsatz einsetzen und 2 Min./Stufe 2.5 cremig rühren.

  • Dann ohne Messbecher 2 Min./Stufe 2.5 rühren, dabei nach und nach die Eier durch die Deckelöffnung auf das laufende Messer zugeben.

  • Messbecher wieder einsetzen und 2 Min./Stufe 2.5 weiterrühren.

  • Rühraufsatz entfernen. Mehl-Mandel-Mischung und Rotwein zugeben und mithilfe des Spatels 10 Sek./Stufe 5 untermischen.

  • Äpfel zugeben und mit dem Spatel untermischen. Teig in die vorbereitete Form geben und auf der mittleren Schiene 65–70 Minuten (180 °C) backen. Mixtopf spülen.

  • Kuchen 10 Minuten in der Form auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Aus der Form heben und auf dem Gitter vollständig abkühlen lassen.

  • Schokolade in den Mixtopf geben, 8 Sek./Stufe 8 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

  • Sahne zugeben und 3 Min./90 °C/ Stufe 2 erhitzen, dann 10 Sek./Stufe 8 verrühren. Schoko-Creme über dem abgekühlten Kuchen verteilen, mit den roten Apfelspalten garnieren und fest werden lassen. Kuchen in 20 Stücke schneiden und servieren. Dazu passt Schlagsahne.

nach oben