VG-Wort Pixel

Mumien und Finger aus Quark-Öl-Teig für Thermomix ®

essen & trinken mit Thermomix ® 5/2017
Mumien und Finger aus Quark-Öl-Teig für Thermomix ®
Foto: Jorma Gottwald
Die sehen nicht nur gruselig aus, sondern schmecken auch noch unheimlich gut.
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 504 kcal, Kohlenhydrate: 28 g, Eiweiß: 20 g, Fett: 34 g

Zutaten

Für
10
Portionen
150

g g Magerquark

80

g g Milch

1

Ei (Kl. M)

80

g g Öl

0.5

Tl Tl Salz

4

Prise Prisen Pfeffer

300

g g Mehl (plus etwas mehr zum Bearbeiten)

15

g g Weinsteinbackpulver

10

Bockwürstchen (à ca. 100 g)

10

g g Mandeln

2

Tl Tl Senf

150

g g Ketchup


Zubereitung

  1. Backofen auf 190 °C vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen.
  2. Quark, Milch, Ei, Öl, Salz und Pfeffer in den Mixtopf geben und 15 Sek./Stufe 3 vermischen.
  3. Mehl und Backpulver zugeben und 1 Min. 30 Sek./ Knetmodus verkneten.
  4. Teig auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche geben, mit den Händen zusammenkneten und in 2 gleich große Hälften teilen. Eine Hälfte ca. 30 x 30 cm ausrollen und mit einem Teigrad oder einem Messer in ca. 5 mm dünne Streifen schneiden.
  5. Würstchen auf der Unterseite längs leicht einschneiden, damit sie beim Backen nicht platzen. Teigstreifen um die Würstchen wickeln, dabei Platz für das Gesicht der Mumien frei lassen. Würstchen auf das vorbereitete Backblech setzen.
  6. Übrige Teighälfte in 10 gleich große Stücke teilen und zu 8–10 cm langen Röllchen formen. Als Fingernagel am spitzen Ende jedes Fingers je eine Mandel in den Teig drücken. Den Teig in der Mitte leicht zusammendrücken und an dieser Stelle mit dem Teigrad quer kleine Einschnitte in den Teig machen, damit das Gebäck noch mehr wie ein Finger aussieht. Finger ebenfalls auf das Backblech setzen und auf der mittleren Schiene 15–18 Minuten (190 °C) backen.
  7. Senf in einen kleinen Gefrierbeutel geben und eine winzige Ecke abschneiden. Auf die freigelassene Stelle der Mumienwürstchen 2 Augen spritzen. 2 TL Ketchup in einen zweiten Gefrierbeutel füllen und eine kleine Ecke abschneiden. Mit dem Ketchup Pupillen auf die Augen tupfen und eventuell die Finger garnieren. Finger und Mumien mit dem restlichen Ketchup zum Dippen servieren.