Orangen-Aprikosen-Torte für Thermomix ®

Süße Schichtarbeit: luxuriöser Biskuit, fruchtige Aprikosenfüllung und cremige Sahnedecke.
0
Aus essen & trinken mit Thermomix ® Spezial 2/2017
Kommentieren:
Orangen-Aprikosen-Torte für Thermomix ®
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 12 Stücke
  • Biskuit
  • 6 Eier, 

    Kl. M

  • 150 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 180 g Mehl
  • 50 g Butter
  • Füllung
  • 50 g Zucker
  • 4 Orangen, 

    unbehandelt, 2 Streifen dünn abgeschält (à 1x4 cm), 250 g Saft ausgepresst

  • 20 g Limettensaft
  • 0.5 Vanilleschote, 

    Mark ausgekratzt

  • 200 g Aprikosenkonfitüre
  • 200 g getr. Aprikosen, 

    weiche (Soft-Aprikosen)

  • 60 g Orangenlikör
  • 100 g Puderzucker
  • 350 g Sahne
  • 1 Pk. Sahnefestiger

Zeit

Arbeitszeit: 35 Min.
Gesamtzeit: 240 Min.

Nährwert

Pro Stück 426 kcal
Kohlenhydrate: 59 g
Eiweiß: 6 g
Fett: 15 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Für den Biskuit den Boden einer Springform (24 cm Ø) mit Backpapier bespannen. Backofen auf 180 °C vorheizen.

  • Rühraufsatz einsetzen. Eier, Zucker und Salz in den Mixtopf geben, 8 Min./ 37 °C/Stufe 3.5 weiß-cremig rühren.

  • Mehl und Butter zugeben, 8 Sek./ Stufe 2 unterrühren. Rühraufsatz entfernen. Mehlreste mit dem Spatel unterrühren. Masse in die Springform geben, auf dem Rost auf der 2. Schiene von unten 30–35 Minuten (180 °C) backen. In der Form auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Mixtopf spülen.

  • Für die Füllung Zucker und Orangenschale in den Mixtopf geben, 10 Sek./Stufe 10 pulverisieren und mit dem Spatel nach unten schieben.

  • 100 g Orangensaft, Limettensaft, Vanillemark, Aprikosenkonfitüre und die Soft-Aprikosen zugeben, ohne Messbecher 15 Min./Varoma/Linkslauf/Stufe 1 kochen und umfüllen. Mixtopf spülen.

  • 150 g Orangensaft, Orangenlikör und Puderzucker in einer Schale verrühren. Abgekühlten Biskuit mit einer Palette vom Formrand lösen, Ring abheben. Biskuit umdrehen und das Backpapier abziehen. Springform spülen und den Ring wieder auf dem Boden befestigen.

  • Biskuit mit dem Sägemesser waagerecht in 3 gleich dicke Böden schneiden. Untersten Boden wieder in die Springform setzen. Mit 1/3 der Orangensaft- mischung beträufeln und mit der Hälfte der Aprikosenfüllung bestreichen. 2. Boden daraufsetzen, tränken und mit restlicher Füllung bestreichen. Mit dem 3. Boden belegen, leicht andrücken, mit restlicher Orangensaftmischung tränken. 2 Stunden kalt stellen.

  • Rühraufsatz einsetzen. Sahne und Sahnefestiger in den Mixtopf geben und ohne Zeiteinstellung/Stufe 3 bis zur gewünschten Festigkeit steif schlagen. Torte aus der Springform lösen und auf eine Tortenplatte setzen. Rundum mit der Sahne bestreichen und servieren.

  • Tipp: Wenn Sie keinen Orangenlikör mögen, ersetzen Sie ihn durch die gleiche Menge Orangensaft.

nach oben