Fisch-Schaschlik für Thermomix ®

Feine Zanderspießchen auf feurig-fruchtiger Sauce.
1
Aus essen & trinken mit Thermomix ® 1/2017
Kommentieren:
Fisch-Schaschlik: Thermomix ® Rezept
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 150 g Zwiebeln, 

    halbiert

  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Peperoni, 

    rot, in Stücken

  • 6 El Olivenöl
  • 1 Tl Paprika, 

    edelsüß

  • 1 Tl Tomatenmark
  • 1 Tl Salz
  • 1 Paprika, 

    rot, in Stücken

  • 150 g Ananas, 

    frisch, in Stücken

  • 400 g Tomaten, 

    passiert

  • 1 El Currypulver, 

    mild

  • 10 Stängel Koriandergrün, 

    gehackt

  • 700 g Zanderfilets , 

    ohne Haut, in Würfeln (3 cm)

  • Außerdem: Schaschlik-Spieße

Zeit

Arbeitszeit: 10 Min.
Gesamtzeit: 35 Min.

Nährwert

Pro Portion 336 kcal
Kohlenhydrate: 8 g
Eiweiß: 35 g
Fett: 16 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Zwiebeln, Knoblauch und Peperoni in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

  • 2 El Olivenöl zugeben und ohne Messbecher 5 Min./120 °C/Stufe 1 (5 Min./Varoma/Stufe 1) dünsten.

  • Paprikapulver, Tomatenmark, 1/2 Tl Salz, Paprika und Ananas zugeben, 6 Sek./Stufe 6 zerkleinern, mit dem Spatel nach unten schieben.

  • Passierte Tomaten zugeben und 20 Min./100 °C/Stufe 1 garen. In dieser Zeit 4 El Olivenöl, 1/2 Tl Salz, Curry und Koriander mit dem Zander in einer Schüssel mischen. Zander auf Spieße stecken, auf den Varoma-Einlegeboden legen und diesen in den Varoma-Behälter einsetzen.

  • Varoma aufsetzen und 7–8 Min./Varoma/Stufe 1 garen.

  • Varoma absetzen und auf einen Teller stellen. Die Sauce abschmecken, umfüllen und mit den Fischspießen servieren.

nach oben