Käse-Schinken-Omelett mit Feldsalat für Thermomix ®

Fluffig-zart und würzig: Das Omelett mit Käse, Schinken und Kräutern ist ein schnelles, feines Abendessen – und komplett im Varoma gegart.
22
Aus essen & trinken mit Thermomix ® 2/2016
Kommentieren:
Käse-Schinken-Omelett mit Feldsalat: Thermomix ® Rezept
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 30 g Parmesan
  • 60 g Edamer, 

    in Stücken

  • 5 Stängel Petersilie, 

    abgezupft

  • 1 Zwiebel, 

    halbiert

  • 8 Eier
  • 25 g Butter
  • 50 g Katenschinken, 

    gewürfelt

  • 500 g Wasser
  • 3 El Rotweinessig
  • 4 El Olivenöl, 

    40 g

  • 0.5 Tl Salz
  • 2 Prisen Pfeffer
  • 200 g Feldsalat

Zeit

Arbeitszeit: 5 Min.
Gesamtzeit: 25 Min.

Nährwert

Pro Portion 425 kcal
Kohlenhydrate: 3 g
Eiweiß: 24 g
Fett: 34 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Varoma-Einlegeboden mit Backpapier auslegen, dabei darauf achten, dass die Dampfschlitze am oberen Rand frei bleiben.

  • Parmesan, Edamer, Petersilie und Zwiebel in den Mixtopf geben, 6 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

  • Eier und Butter zugeben und 3 Sek./Stufe 4.5 mischen.

  • Käse-Ei-Mischung in den Varoma-Einlegeboden auf das Backpapier geben und mit Schinkenwürfeln bestreuen. Boden in den Varoma-Behälter einsetzen. Mixtopf spülen.

  • Wasser in den Mixtopf geben, Varoma aufsetzen und das Omelett 20 Min./Varoma/Stufe 1 garen.

  • Varoma absetzen, Omelett mit dem Backpapier vom Einlegeboden heben, Backpapier ablösen.

  • Essig, Öl, Salz und Pfeffer in einer großen Schüssel zu einer Marinade verrühren, Feldsalat zugeben und untermischen. Das Omelett auf vier Tellern anrichten und mit dem Salat servieren.

nach oben