Käse-Schinken-Omelett mit Feldsalat für Thermomix ®

Käse-Schinken-Omelett mit Feldsalat: Thermomix ® Rezept
Foto: Oliver Hauser
Fluffig-zart und würzig: Das Omelett mit Käse, Schinken und Kräutern ist ein schnelles, feines Abendessen – und komplett im Varoma gegart.
Fertig in 5 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 425 kcal, Kohlenhydrate: 3 g, Eiweiß: 24 g, Fett: 34 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Parmesan

g g Edamer (in Stücken)

Stängel Stängel Petersilie (abgezupft)

Zwiebel (halbiert)

Eier

g g Butter

g g Katenschinken (gewürfelt)

g g Wasser

El El Rotweinessig

El El Olivenöl (40 g)

Tl Tl Salz

Prise Prisen Pfeffer

g g Feldsalat

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Varoma-Einlegeboden mit Backpapier auslegen, dabei darauf achten, dass die Dampfschlitze am oberen Rand frei bleiben.
  2. Parmesan, Edamer, Petersilie und Zwiebel in den Mixtopf geben, 6 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.
  3. Eier und Butter zugeben und 3 Sek./Stufe 4.5 mischen.
  4. Käse-Ei-Mischung in den Varoma-Einlegeboden auf das Backpapier geben und mit Schinkenwürfeln bestreuen. Boden in den Varoma-Behälter einsetzen. Mixtopf spülen.
  5. Wasser in den Mixtopf geben, Varoma aufsetzen und das Omelett 20 Min./Varoma/Stufe 1 garen.
  6. Varoma absetzen, Omelett mit dem Backpapier vom Einlegeboden heben, Backpapier ablösen.
  7. Essig, Öl, Salz und Pfeffer in einer großen Schüssel zu einer Marinade verrühren, Feldsalat zugeben und untermischen. Das Omelett auf vier Tellern anrichten und mit dem Salat servieren.