Gemüse-Couscous mit Lammrücken für Thermomix ®

Rosa Lamm auf Gemüse-Couscous, köstlich begleitet von Minze, Mandeln und Raz el Hanout, dem königlichen Orientgewürz.
1
Aus essen & trinken mit Thermomix ® 2/2016
Kommentieren:
Gemüse-Couscous mit Lammrücken: Thermomix ® Rezept
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 500 g Lammrücken, 

    ausgelöst

  • 3 Prisen Pfeffer
  • 1 Tl Salz
  • 200 g Couscous
  • 150 g Erbsen, tiefgekühlt
  • 30 g Mandelkerne, in Stiften
  • 50 g Rosinen
  • 375 g Geflügelbrühe, 

    flüssig

  • 7 El Olivenöl
  • 100 g Zwiebeln, 

    halbiert

  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Peperoni
  • 20 g Ingwer, 

    frisch, in dünnen Scheiben

  • 1 Paprika, 

    rot, fein gewürfelt

  • 300 g Möhren, 

    in dünnen Scheiben

  • 4 Stängel Minze, 

    abgezupft, in feine Streifen geschnitten

  • 2 El Butter
  • 2 El Raz el Hanout
  • 2 El Zitronensaft

Zeit

Arbeitszeit: 10 Min.
Gesamtzeit: 40 Min.

Nährwert

Pro Portion 827 kcal
Kohlenhydrate: 57 g
Eiweiß: 36 g
Fett: 47 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Lammrücken von allen Seiten mit Pfeffer und 1/2 Tl Salz würzen und beiseitestellen.

  • Couscous, Erbsen, Mandelstifte und Rosinen in eine große Schüssel geben.

  • Geflügelbrühe, 1/2 Tl Salz und 3 El Olivenöl in den Mixtopf geben, 5 Min./Varoma/Stufe 1 aufkochen. Die kochende Brühe über die Couscous-Mischung gießen, mit dem Spatel verrühren, warm stellen (etwa im auf 50 °C geheizten Backofen) und 15 Minuten quellen lassen. In dieser Zeit Mixtopf ausspülen und mit dem Rezept fortfahren.

  • Zwiebeln, Knoblauch, Peperoni und Ingwer in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

  • 2 El Olivenöl zugeben und 4 Min./Varoma/Stufe 1 dünsten.

  • Paprika und Möhren zugeben, 5 Min./Varoma/Linkslauf/Stufe 1 dünsten. Mit den Minzstreifen zum Cosucous geben, mit dem Spatel untermischen, abschmecken und weiter warm halten.

  • 2 El Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und den Lammrücken darin rundum 6–8 Minuten bei starker Hitze anbraten.

  • Butter, Raz el Hanout und Zitronensaft zugeben und 1 Minute weiterbraten. Das Fleisch mehrmals mit der geschmolzenen Buttermischung übergießen. Pfanne vom Herd nehmen, das Fleisch darin 2–3 Minuten ruhen lassen, dann in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden.

  • Couscous und Lammrücken auf vier Tellern anrichten, mit Bratfett beträufeln und servieren.