VG-Wort Pixel

Saltimbocca vom Kabeljau mit Fenchel-Kartoffel-Püree für Thermomix ®

essen & trinken mit Thermomix ® 4/2017
Saltimbocca vom Kabeljau mit Fenchel-Kartoffel-Püree: Thermomix ® Rezept
Foto: Jorma Gottwald
Rom ist die Heimat der Saltimbocca. Wir haben statt der Kalbsschnitzel mal Kabeljau mit Schinken und Salbei kombiniert.
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 615 kcal, Kohlenhydrate: 35 g, Eiweiß: 42 g, Fett: 32 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Wasser

g g Kartoffeln (mehlig kochend, in Stücken (3 cm))

Tl Tl Salz

g g Fenchel (Knolle in Stücken (2 cm), Grün beiseitegelegt)

g g Butter (weich, in Stücken)

g g Kabeljaufilet

Prise Prisen Pfeffer

Salbeiblätter

Scheibe Scheiben Parmaschinken (dünn (ca. 80 g))

g g Olivenöl

g g Milch

g g Sahne

Prise Prisen Muskat


Zubereitung

  1. Wasser in den Mixtopf geben, Gareinsatz einhängen, Kartoffeln einwiegen und mit 1/4 Tl Salz bestreuen. Varoma-Behälter aufsetzen, Fenchel einwiegen, 20 g Butter in Flöckchen darauf verteilen, mit 1/2 Tl Salz würzen, Varoma verschließen und 30 Min./Varoma/Stufe 1 garen.
  2. In dieser Zeit den Fisch mit Küchenpapier trocken tupfen, in 8 gleich große Stücke schneiden, mit 8 Prisen Pfeffer würzen, mit je 2 Salbeiblättern belegen und mit je 1 Scheibe Schinken umwickeln. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und Fischstücke darin zuerst mit der Nahtseite nach unten anbraten. Dann bei mittlerer Hitze auf jeder Seite 2–3 Minuten braten, 10 g Butter zugeben, schmelzen und mit einem Löffel über den Fisch geben.
  3. Varoma abnehmen, auf einem Teller beiseitestellen. Gareinsatz mithilfe des Spatels herausnehmen. Mixtopf leeren.
  4. Rühraufsatz einsetzen. Milch und Sahne in den Mixtopf geben und 2 Min./100 °C/Stufe 1 erhitzen.
  5. Kartoffeln, 1 Tl Salz, Muskat, 2 Prisen Pfeffer und 40 g Butter zugeben und 10 Sek./Stufe 3 zu Püree verarbeiten. Rühraufsatz entfernen.
  6. Gegarten Fenchel zugeben und mit dem Spatel untermischen. Püree evtl. nachwürzen. Fenchel-Kartoffel-Püree mit der Fisch-Saltimbocca anrichten, mit Fenchelgrün bestreuen und sofort servieren.
Tipp Während das Püree in Ruhe im Thermomix ® gart, können Sie schon den Fisch zubereiten, der beim Braten etwas Aufmerksamkeit braucht.