Griechischer Bauernsalat für Thermomix ®

Frisch und gesund wie ein Gemüse-Smoothie – aber viel knackiger! Na dann: "Kali orexi", wie der Grieche sagt.
34
Aus essen & trinken mit Thermomix ® 4/2017
Kommentieren:
Griechischer Bauernsalat: Thermomix ® Rezept
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 1 Salatgurke, 

    ca. 450 g, längs geviertelt, entkernt, in Stücken

  • 1 Paprika, 

    rot, in Stücken

  • 1 Paprika, 

    grün, in Stücken

  • 250 g Tomaten, 

    geviertelt, entkernt

  • 1 Zwiebel, 

    rot, halbiert

  • 6 Stängel Petersilie, 

    abgezupft

  • 1 Knoblauchzehe, 

    klein

  • 20 g Zitronensaft
  • 1 El Rotweinessig
  • 40 g Olivenöl
  • 0.5 Tl Salz
  • 4 Prisen Pfeffer
  • 1 Tl Oregano, 

    getrocknet

  • 2 Prisen Chiliflocken
  • 200 g Feta, 

    in Würfeln

  • 100 g Oliven, 

    schwarz, entsteint

Zeit

Arbeitszeit: 15 Min.
Gesamtzeit: 20 Min.

Nährwert

Pro Portion 334 kcal
Kohlenhydrate: 8 g
Eiweiß: 10 g
Fett: 26 g

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Salatgurke in den Mixtopf geben, 4 Sek./Stufe 4 zerkleinern und in eine Schüssel umfüllen.

  • Rote und grüne Paprikaschote und Tomaten in den Mixtopf geben, 4 Sek./Stufe 4 zerkleinern und zur Gurke geben.

  • Zwiebel in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 4 zerkleinern und mit Gurke, Paprika und Tomaten mischen.

  • Petersilie und Knoblauch in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und zum Salat geben.

  • Zitronensaft, Essig, Olivenöl, Salz, Pfeffer, Oregano und Chiliflocken zum Salat geben, mischen und abschmecken.

  • Feta und Oliven untermischen und servieren.

nach oben