Rote-Bete-Risotto mit Kabeljau und Meerrettichöl für Thermomix ®

essen & trinken mit Thermomix ® 1/2016
Rote-bete-Risotto mit Kabeljau und Meerrettichöl: Thermomix ® Rezept
Foto: Oliver Hauser
Sanft im Varoma gedämpft, glänzt der Kabeljau auf Rote-Bete-Risotto. Meerrettichöl setzt scharfe Akzente.
Fertig in 10 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 630 kcal, Kohlenhydrate: 48 g, Eiweiß: 27 g, Fett: 35 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Merrettichöl

g g Meerretich (frisch, in Stücken)

g g Olivenöl

Tl Tl Zitronensaft

El El Schnittlauch (in Röllchen)

Kabeljau und Rote-Bete-Risotto

g g Olivenöl (und etwas mehr zum Einfetten)

Kabeljaufilets (ohne Haut (à ca. 125 g; ca. 1,5 cm dick))

Tl Tl Salz

Tl Tl Pfeffer

Schalotten (halbiert)

g g Butter (in Stücken)

g g Rote Bete (roh, fein gewürfelt)

g g Risotto-Reis

g g Weißwein (trocken)

g g Geflügelbrühe (flüssig)

g g Rote-Bete-Saft

g g Mascarpone

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Meerrettich in den Mixtopf geben, 20 Sek./Stufe 7 zerkleinern und in eine Schüssel umfüllen. Öl, Zitronensaft und Schnittlauchröllchen zugeben und untermischen, Mixtopf auspülen.
  2. Varoma-Einlegeboden leicht einölen, Fischfilets von beiden Seiten mit 1/2 Tl Salz und Pfeffer würzen, nebeneinander auf den Einlegeboden legen, in den Varoma-Behälter einsetzen, Varoma verschließen und beiseitestellen.
  3. Schalotten in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.
  4. 20 g Butter, 30 g Olivenöl und Rote Beten zugeben, 4 Min./Varoma/ Linkslauf /Stufe 1 dünsten.
  5. Reis zugeben und ohne Messbecher 2 Min./Varoma/ Linkslauf /Stufe 1 dünsten.
  6. Wein zugeben und ohne Messbecher 1 Min./100 °C/ Linkslauf /Stufe 1 ablöschen.
  7. Geflügelbrühe, Rote-Bete-Saft und 1/2 Tl Salz zugeben, mit dem Spatel einmal über den Mixtopfboden rühren, um den Reis zu lösen, Varoma aufsetzen und 13–14 Min./110 °C/ Linkslauf /Stufe 1 garen.
  8. Varoma absetzen, den Reis im Mixoptf 1 Minute quellen lassen, in eine Servierschüssel umfüllen und 20 g Butter und Mascarpone mit dem Spatel unterheben.
  9. Kabeljaufilets aus dem Varoma nehmen und mit dem Risotto und dem Merrettichöl sofort servieren.
Tipp Sie könen die Roten Beten auch im Thermomix ® 2–3 Sek./Stufe 4 grob zerkleinern.