Lachsbällchen auf Spinatrahm für Thermomix ®

Voilà: Lachsbällchen Claude Monet... jedenfalls wirkt die zarte Komposition wie von Künstlerhand hingetupft.
4
Aus essen & trinken mit Thermomix ® 1/2017
Kommentieren:
Lachsbällchen auf Spinatrahm: Thermomix ® Rezept
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 30 g Toastbrot, 

    entrindet, in Stücken

  • 300 g Lachsfilets, 

    ohne Haut, in Stücken

  • 150 g Sahne
  • 2.5 Tl Salz
  • 5 Stängel Dill, 

    abgezupft

  • 500 g Wasser
  • 700 g Kartoffeln, 

    geviertelt

  • 3 Tl Speisestärke
  • 150 g Crème fraîche
  • 3 Prisen Cayennepfeffer
  • 0.5 Bio-Zitrone, 

    1 Tl Schale abgerieben und Saft ausgespresst

  • 200 g Baby-Blattspinat, 

    frisch

Zeit

Arbeitszeit: 15 Min.
Gesamtzeit: 45 Min.

Nährwert

Pro Portion 514 kcal
Kohlenhydrate: 32 g
Eiweiß: 21 g
Fett: 32 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Toastbrot in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 10 zerkleinern.

  • Lachs, Sahne und 3/4 Tl Salz zugeben, 2 Sek./Stufe 8 zerkleinern und umfüllen.

  • Mixtopf spülen.

  • Dill in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern und umfüllen.

  • Wasser in den Mixtopf geben, Varoma-Behälter aufsetzen. Kartoffeln einwiegen, mit 1/2 Tl Salz bestreuen. Varoma verschließen und Kartoffeln 15 Min./Varoma/Stufe 2 garen. In dieser Zeit aus der Lachsmischung mit feuchten Händen oder mithilfe von zwei Esslöffeln 16 Nocken formen und auf dem Varoma-Einlegeboden verteilen.

  • Varoma-Einlegeboden einsetzen, Varoma wieder verschließen und Nocken 10 Min./Varoma/Stufe 2 garen. In dieser Zeit Speisestärke mit Crème fraîche glatt rühren.

  • Varoma absetzen. Mixtopf leeren, dabei die Garflüssigkeit auffangen. 300 g Garflüssigkeit, angerührte Crème fraîche, 1 1/4 Tl Salz, Cayennepfeffer, Zitronenschale und Zitronensaft in den Mixtopf geben, Varoma wieder aufsetzen und 5 Min./Varoma/Stufe 2 kochen. In dieser Zeit Spinat in eine große hitzebeständige Servierschale geben.

  • Varoma absetzen, Sauce über den Spinat gießen, mit dem Spatel unterrühren und mit Salz abschmecken. Spinatrahm mit Kartoffeln und Lachsbällchen anrichten, mit Dill bestreuen und servieren.