Blitz-Cassata für Thermomix ®

Siziliens Schichttorte für Eilige. Ricotta-Creme mit Pistazien, Schoko und Amarenakirschen.
3
Aus essen & trinken mit Thermomix ® Spezial 1/2017
Kommentieren:
Blitz-Cassata für Thermomix ®
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 30 g Pistazien, 

    ungesalzen, ungeschält

  • 40 g Zartbitterschokolade, 

    in Stücken

  • 500 g Ricotta
  • 2 El Vanillezucker
  • 1 Tl Zitronenschale, 

    unbehandelt, fein abgerieben

  • 50 g Amarenakirschen, 

    gewürfelt

  • 8 El Maraschinolikör, 

    oder Kirschwasser

  • 6 Löffelbiskuits, 

    quer halbiert

  • 5 El Amarenakirschensud

Zeit

Arbeitszeit: 15 Min.
Gesamtzeit: 20 Min.

Nährwert

Pro Portion 486 kcal
Kohlenhydrate: 48 g
Eiweiß: 14 g
Fett: 22 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Pistazien in den Mixtopf geben und 15 Sek./Stufe 5 zerkleinern. Durch den Gareinsatz in einen tiefen Teller sieben. Grobe Pistazienstücke separat umfüllen.

  • Schokolade in den Mixtopf geben und 20 Sek./Stufe 5 zerkleinern. Durch den Gareinsatz in einen tiefen Teller sieben. Grobe Schoko-Stücke zu den groben Pistazienstücken geben.

  • Ricotta, Vanillezucker, Zitronenschale und grobe Pistazien-Schoko-Stücke in den Mixtopf geben, 8 Sek./Linkslauf/Stufe 3 verrühren. Creme in vier Dessertschalen verteilen, mit Pistazien-Schokoladen-Pulver bestreuen und Amarenakirschen darauf verteilen.

  • Maraschinolikör in einen tiefen Teller geben. Löffelbiskuits sehr kurz im Likör wenden und in die Ricotta-Creme stecken. Mit Amarenakirschsud beträufeln und sofort servieren.