Erdbeer-Tarte für Thermomix ®

So schmeckt der Sommer – fruchtige Erdbeeren auf einer herrlichen Vanillecreme und knusprigem Boden.
15
Aus essen & trinken mit Thermomix ® Spezial 2/2017
Kommentieren:
Erdbeer-Tarte: Thermomix ® Rezept
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 14 Stücke
  • 80 g Macadamianusskerne, 

    gesalzen

  • 250 g Mehl, 

    plus etwas mehr zum Bearbeiten

  • 150 g Butter, 

    kalt, in Stücken, und etwas mehr zum Einfetten

  • 90 g Zucker
  • 1 Ei, 

    Kl. M

  • 4 Blätter Gelatine, 

    weiße

  • 300 g Wasser, 

    kalt, zum Einweichen

  • 500 g Milch
  • 1 El Vanillezucker, 

    selbst gemacht

  • 1 Paket Vanillepuddingpulver
  • 250 g Crème fraîche
  • 1000 g Erdbeeren, 

    je nach Größe halbiert oder geviertelt

  • 80 g Gelierzucker, 

    3:1

  • 1 El Puderzucker

Zeit

Arbeitszeit: 45 Min.
Gesamtzeit: 420 Min.

Nährwert

Pro Stück 369 kcal
Kohlenhydrate: 36 g
Eiweiß: 5 g
Fett: 21 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Die Macadamianüsse in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 6 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

  • Mehl, Butter, 40 g Zucker und Ei zugeben und 20 Sek./Stufe 4 verkneten. Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche mit bemehlten Händen zusammenkneten. Zu einem flachen Ziegel formen, in Frischhaltefolie wickeln und 1 Stunde kalt stellen. Mixtopf spülen.

  • Eine Tarteform (26 cm Ø, am besten mit herausnehmbarem Boden) einfetten. Den Backofen auf 190 °C vorheizen.

  • Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche rund (ca. 30 cm Ø) ausrollen. In die Form geben, den Rand gut andrücken und eventuell begradigen. Boden mehrmals mit einer Gabel einstechen und auf der untersten Schiene 18–20 Minuten (190 °C) backen. Boden in der Form auf einem Gitter abkühlen lassen.

  • Gelatine im kalten Wasser einweichen.

  • Milch, 50 g Zucker, Vanillezucker und Puddingpulver in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 5 mischen, dann 8 Min./ 100 °C/Stufe 2 aufkochen. Den Mixtopf aus dem Grundgerät nehmen und die Creme 10 Minuten abkühlen lassen.

  • Mixtopf wieder in das Grundgerät stellen. Gelatine ausdrücken, zur Creme geben und 30 Sek./Stufe 2.5 unterrühren.

  • Crème fraîche zugeben und 30 Sek./ Stufe 2.5 untermischen. Creme auf den abgekühlten Boden streichen, mit Frischhaltefolie abdecken und 3 Stunden kalt stellen. Mixtopf spülen.

  • 300 g Erdbeeren in den Mixtopf geben, 30 Sek./Stufe 8–10 schrittweise ansteigend pürieren und mit dem Spatel nach unten schieben.

  • Gelierzucker zugeben und 5 Sek. /Stufe 5 mischen, dann 7 Min./100 °C/Stufe 2 kochen.

  • 2/3 der restlichen Erdbeeren auf die Vanillecreme legen, 2/3 der pürierten Erdbeeren darüber verteilen. Mit restlichen Erdbeeren und restlichem Erdbeerpüree bedecken und 1 Stunde kalt stellen. Tarte aus der Form heben, mit Puderzucker bestäuben und servieren.