Erdbeer-Panna-cotta-Torte für Thermomix ®

Sie hat nie einen Backofen von innen gesehen und ist trotzdem 'ne richtig coole Torte.
18
Aus essen & trinken mit Thermomix ® Spezial 1/2017
Kommentieren:
Erdbeer-Panna-cotta-Torte: Thermomix ® Rezept
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 8 Stücke
  • 200 g Schokoladen-Cookies
  • 50 g Butter, 

    weich, in Stücken

  • 6 Blätter Gelatine, 

    weiß

  • 300 g Wasser, 

    kalt, zum Einweichen

  • 250 g Magerquark
  • 500 g Sahne
  • 100 g Zucker
  • 1 El Vanillezucker, 

    selbst gemacht

  • 500 g Erdbeeren, 

    möglichst gleich groß, ganz, mit Grün

  • 2 Tl Puderzucker
  • Außerdem: Springform (18 cm Ø)

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.
Gesamtzeit: 390 Min.

Nährwert

Pro Stück 457 kcal
Kohlenhydrate: 35 g
Eiweiß: 9 g
Fett: 30 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Den Boden einer Springform (18 cm Ø) mit Backpapier bespannen.

  • Cookies und Butter in den Mixtopf geben, 15 Sek./Stufe 6 zerkleinern, in die Springform geben und leicht andrücken. 30 Minuten kalt stellen. In dieser Zeit Mixtopf spülen und mit dem Rezept fortfahren.

  • Gelatine in kaltem Wasser gemäß Packungsangabe einweichen.

  • Rühraufsatz einsetzen. Quark, 150 g Sahne, Zucker und Vanillezucker in den Mixtopf geben und 30 Sek./Stufe 2.5 verrühren.

  • 100 g Sahne in einem kleinen Topf erwärmen und die gut ausgedrückte Gelatine darin unter Rühren auflösen. Quarkcreme ohne Messbecher 50 Sek./Stufe 2.5 rühren, dabei nach und nach die Gelatinemischung durch die Deckelöffnung zugeben. Rühraufsatz entfernen. Creme in eine Schüssel umfüllen und 30 Minuten kalt stellen. In dieser Zeit mit dem Rezept fortfahren.

  • Mixtopf und Rühraufsatz spülen, kalt abspülen und gut abtrocknen. Erdbeeren waschen und bis auf 5 Stück das Grün entfernen.

  • Rühraufsatz einsetzen. 250 g Sahne in den Mixtopf geben und ohne Zeiteinstellung/Stufe 3 bis zur gewünschten Festigkeit steif schlagen.

  • Kalt gestellte Quarkcreme zugeben und 8 Sek./Stufe 2.5 unterrühren. Rühraufsatz entfernen. Ein Drittel der Quarksahne auf dem Bröselboden in der Springform verteilen. 6-7 geputzte Erdbeeren halbieren, mit den Schnittflächen nach außen an den Springformrand stellen. Die ganzen, geputzten Erdbeeren in die Tortenmitte setzen. Restliche Quarksahne darüber verteilen. Torte mindestens 5 Stunden kalt stellen.

  • Torte am Rand mit einem kleinen Messer lösen, den Springformrand abnehmen und die Torte auf eine Platte setzen. Die restlichen Erdbeeren mit ihrem Grün halbieren, die Torte damit garnieren und mit Puderzucker bestäubt servieren.

nach oben