Lemon Curd für Thermomix ®

essen & trinken mit Thermomix ® Spezial 1/2017
Lemon Curd: Thermomix ® Rezept
Foto: colourbox.de
Very British: Süßsaures Lemon Curd adelt Cremes, Eis und natürlich Scones.
Fertig in 10 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 67 kcal, Kohlenhydrate: 5 g, Eiweiß: 1 g, Fett: 4 g

Zutaten

Für
1
El

Für 3 Schraubdeckelgläser (à ca. 200 g)

g g Zucker

Bio-Zitronen (4 Streifen Schale dünn abgeschält (à 1 x 4 cm), 200 g Saft ausgepresst)

g g Butter (weich, in Stücken)

Eier

Eigelb

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Zucker und Zitronenschale in den Mixtopf geben, 20 Sek./Stufe 10 pulverisieren und mit dem Spatel nach unten schieben.
  2. Rühraufsatz einsetzen. Butter, Eier, Eigelbe und Zitronensaft zugeben, ohne Messbecher 20 Min./90 °C/Stufe 2 erhitzen. Rühraufsatz entfernen.
  3. Messbecher einsetzen, den Lemon Curd 25 Sek./Stufe 4.5 mixen. In drei heiß ausgespülte Schraubdeckelgläser (à ca. 200 g Inhalt) füllen, fest verschließen. 1 Stunde abkühlen lassen und mindestens 90 Minuten kalt stellen. Gekühlt ca. 2 Wochen haltbar.

Lemon Curd für Thermomix ® passt toll zu: