Éclairs für Thermomix ®

Éclair mir mal, warum die so köstlich sind. Ganz einfach: knusprig-luftiger Teig, zwei Sorten Creme, Erdbeeren und Amarena-Kirschen.
2
Aus essen & trinken mit Thermomix ® Spezial 2/2017
Kommentieren:
Éclairs: Thermomix ® Rezept
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 12 Stück
  • Vanillecreme
  • 3 Eigelb, 

    Kl. M

  • 40 g Zucker
  • 1 Vanilleschote, 

    Mark ausgekratzt

  • 25 g Speisestärke
  • 125 g Sahne
  • 125 g Milch
  • 20 g Butter, 

    kalt

  • Mokkacreme
  • 3 Eigelb, 

    Kl. M

  • 40 g Zucker
  • 3 El Espressopulver, 

    löslich

  • 25 g Speisestärke
  • 125 g Sahne
  • 125 g Milch
  • 20 g Butter, 

    kalt

  • Brandteig
  • 200 g Wasser
  • 60 g Butter, 

    weich, in Stücken

  • 0.5 Tl Salz
  • 130 g Mehl
  • 3 Eier, 

    Kl. M

  • Glasur und Füllung
  • 80 g Puderzucker
  • 20 g Erdbeerkonfitüre, 

    ohne Stücke

  • 2 El Zitronensaft
  • 15 g Kaffee, 

    aufgebrüht, heiß

  • 0.5 Tl Espressopulver, 

    löslich

  • 250 g Erdbeeren
  • 10 g Puderzucker, 

    2 Tl

  • 50 g Amarenakirschen, 

    in Sirup, abgetropft, 3 El Sirup aufgefangen

Zeit

Arbeitszeit: 40 Min.
Gesamtzeit: 240 Min.

Nährwert

Pro Stück 332 kcal
Kohlenhydrate: 34 g
Eiweiß: 5 g
Fett: 18 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Für die Vanillecreme Rühraufsatz einsetzen, Eigelbe, Zucker, Vanillemark und Stärke in den Mixtopf geben, 2 Min./Stufe 2.5 rühren.

  • Sahne und Milch zugeben und 3 Min./110 °C/Stufe 1.5 (3 Min. 30 Sek./100 °C/Stufe 1.5) erhitzen.

  • Butter zugeben und 2 Min./100 °C/ Stufe 1.5 aufkochen. Rühraufsatz entfernen. Vanillecreme in eine Schüssel umfüllen, ein Stück hitzebeständige Frischhaltefolie direkt auf die Creme legen und abkühlen lassen. In dieser Zeit Mixtopf und Rühraufsatz spülen und mit dem Rezept fortfahren.

  • Für die Mokkacreme Rühraufsatz einsetzen. Eigelbe, Zucker, Espressopulver und Stärke in den Mixtopf geben und 2 Min./Stufe 2.5 cremig rühren.

  • Sahne und Milch zugeben und 3 Min./110 °C/Stufe 1.5 (3 Min. 30 Sek./100 °C/Stufe 1.5) erhitzen.

  • Butter zugeben und 2 Min./100 °C/ Stufe 1.5 aufkochen. Rühraufsatz entfernen. Mokkacreme in eine Schüssel umfüllen, ein Stück hitzebständige Frischhaltefolie direkt auf die Creme legen und abkühlen lassen. In dieser Zeit Mixtopf spülen und mit dem Rezept fortfahren.

  • Für den Brandteig Wasser, Butter und Salz in den Mixtopf geben und 3 Min./100 °C/Stufe 1 aufkochen.

  • Mehl zugeben, 20 Sek./Stufe 4 vermischen, Mixtopf aus dem Grundgerät nehmen und Teig 10 Minuten abkühlen lassen. In dieser Zeit den Backofen auf 200 °C vorheizen und 2 Backbleche mit Backpapier belegen.

  • Mixtopf wieder zurück in das Grundgerät stellen. Ohne Messbecher 2 Min./Stufe 5 rühren, dabei alle 30 Sek. 1 Ei auf das laufende Messer zugeben, bis alle Eier verbraucht sind.

  • Dann weitere 30 Sek./Stufe 5 rühren.

  • Teig in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle (13 mm Ø) füllen und mit großem Abstand 12 Streifen (à 7–8 cm Länge, 4 cm Breite) auf die vorbereiteten Bleche spritzen. Eine ofenfeste Schale mit Wasser füllen und auf den Backofenboden stellen. Éclairs auf den Blechen nacheinander im Backofen auf der 2. Schiene von unten 30–35 Minuten (200 °C) backen. In dieser Zeit Mixtopf spülen. Éclairs auf den Blechen auf einem Gitter abkühlen lassen und mit einem Sägemesser jeweils waagerecht halbieren.

  • Für die Glasur 40 g Puderzucker, Erdbeerkonfitüre und 1 EL Zitronensaft in einem kleinen Schälchen verrühren. 40 g Puderzucker, Kaffee und Espressopulver in einem weiteren Schälchen verrühren. 6 Éclair-Deckel mit der Erdbeerglasur bestreichen und 6 Deckel mit der Mokkaglasur bestreichen.

  • Für die Füllung Erdbeeren waschen, putzen und in Scheiben schneiden, mit 10 g Puderzucker und 1 EL Zitronensaft mischen. Amarenakirschen trocken tupfen und vierteln. Vanillecreme in den Mixtopf geben, 8 Sek./Stufe 4 verrühren und in einen Einwegspritzbeutel mit mittelgroßer Lochtülle (7 mm Ø) umfüllen.

  • Mokkacreme in den Mixtopf geben, 8 Sek./Stufe 4 verrühren und ebenfalls in einen Einwegspritzbeutel mit mittelgroßer Lochtülle (7 mm Ø) füllen. Vanillecreme auf 6 Éclair-Unterteile spritzen, Mokkacreme auf die restlichen 6 Unterteile spritzen.

  • Erdbeeren auf die Vanillecreme setzen, Amarenakirschen mit dem Sirup auf die Mokkacreme geben. Erdbeerglasur-Deckel auf die Vanillecreme setzen und Mokkaglasur-Deckel auf die Mokkacreme setzen. Die Éclairs am besten sofort servieren.

  • Tipp 1: Brandteig kann man sehr gut bei Umluft backen – er wird extra-knusprig und geht gut auf. Dafür den Backofen auf 200 °C Umluft vorheizen und eine ofenfeste mit Wasser gefüllte Schale auf den Backofenboden stellen.

    Tipp 2: Éclairs und Cremes können Sie am Vortag zubereiten. Éclairs vor dem Servieren im Backofen bei 190 °C (Gas 2–3, Umluft 170 °C) aufbacken, dann weiterverarbeiten. Cremes über Nacht kalt stellen und vor dem Gebrauch aufmixen.

nach oben