VG-Wort Pixel

Nudelsalat für Thermomix ®

essen & trinken mit Thermomix ® Spezial 1/2017
Nudelsalat: Thermomix ® Rezept
Foto: Sabine Büttner
Apfel, Gewürzgurke und Bergkäse kommen wie gerufen. Und machen unseren Liebling perfekt.
Fertig in 10 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 362 kcal, Kohlenhydrate: 33 g, Eiweiß: 11 g, Fett: 19 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Wasser

Tl Tl Salz

g g Nudeln (z. B. Gemelli)

g g Erbsen (tiefgekühlt)

g g Gewürzgurkensud

g g Salatmayonnaise

g g Vollmilchjoghurt

Prise Prisen Pfeffer

Prise Prisen Zucker

g g Gewürzgurken

Apfel (rot, geviertelt, entkernt)

g g Bergkäse (in Scheiben, in Streifen geschnitten)


Zubereitung

  1. Wasser in den Mixtopf geben und 10 Min./100 °C/Stufe 1 zum Kochen bringen.
  2. 1 1/2 Tl Salz und Nudeln durch die Deckelöffnung zugeben und ohne Messbecher 2 Min. kürzer als auf der Packung angegeben bei 100 °C/ Linkslauf /Stufe 1 bissfest garen.
  3. Erbsen durch die Deckelöffnung zugeben und ohne Messbecher 2 Min./100 °C/ Linkslauf /Stufe 1 bissfest zu Ende garen. Nudel-Erbsen-Mischung durch den Varoma-Behälter abgießen, abschrecken, gut abtropfen und abkühlen lassen.
  4. 50 g Gewürzgurkensud, Salatmayonnaise, Joghurt 1/2 Tl Salz, Pfeffer und Zucker in den Mixtopf geben, 8 Sek./Stufe 2 mischen und in eine große Schüssel (3 l) umfüllen, Nudel-Erbsen-Mischung untermischen.
  5. Gewürzgurken, 30 g Gewürzgurkensud und Äpfel in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 4.5 zerkleinern, in die Salatschüssel zugeben und mit dem Spatel vermischen.
  6. Käsestreifen untermischen und den Salat 20 Minuten durchziehen lassen. Nudelsalat abschmecken und servieren.