BBQ-Sauce für Thermomix ®

Fruchtig, rauchig, würzig: So schmeckt die perfekte BBQ-Sauce!
41
Aus essen & trinken mit Thermomix ® 3/2017
Kommentieren:
BBQ-Sauce: Thermomix ® Rezept
Im Kochbuch speichern

Zutaten

  • Für ca. 450 g
  • 180 g Zwiebeln, 

    halbiert

  • 3 Knoblauchzehen
  • 30 g Olivenöl
  • 1 Tl Paprika, 

    rosenscharf

  • 1 Tl Pimentón de la Vera, 

    geräuchertes Paprikapulver

  • 40 g Apfelessig
  • 300 g schwarzer Johannisbeersaft
  • 40 g Worcestershiresauce
  • 100 g Ketchup
  • 40 g brauner Zucker, 

    oder Ahornsirup

  • 1 Tl Thymian, 

    getocknet

  • 0.5 Tl Oregano, 

    getrocknet

  • 1 El Senfkörner, 

    hell

  • 1 Tl Salz
  • 0.5 Tl Pfeffer

Zeit

Arbeitszeit: 5 Min.
Gesamtzeit: 35 Min.

Nährwert

Pro El 54 kcal
Kohlenhydrate: 7 g
Eiweiß: 1 g
Fett: 2 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Zwiebeln und Knoblauch in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

  • Olivenöl zugeben und ohne Messbecher 6 Min./120 °C/Linkslauf/Stufe 1 (6 Min./Varoma/Linkslauf/Stufe 1) dünsten.

  • Beide Paprikasorten zugeben und ohne Messbecher 1 Min./120 °C/Linkslauf/Stufe 1 (1 Min./Varoma/Linkslauf/Stufe 1) dünsten.

  • Apfelessig, Johannisbeersaft, Worcestershire-Sauce, Ketchup, braunen Zucker, Thymian, Oregano, Senf, Salz und Pfeffer zugeben. Anstelle des Messbechers Gareinsatz als Spritzschutz auf den Mixtopfdeckel stellen und 20 Min./120 °C/Linkslauf/Stufe 1 (20 Min./Varoma/Linkslauf/Stufe 1) kochen.

  • Die Sauce abschmecken, in ein Schraubglas (ca. 500 g) füllen, abkühlen lassen und nach Bedarf verwenden.