Ligurischer Nudelsalat für Thermomix ®

Ligurischer Nudelsalst: Thermomix ® Rezept
Foto: Jorma Gottwald
Ihr perfekter Begleiter zur Grillparty besticht nicht nur durch seine tolle Optik, denn auch geschmacklich wickelt er alle um den Finger.
Fertig in 15 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 570 kcal, Kohlenhydrate: 59 g, Eiweiß: 16 g, Fett: 27 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Wasser

Knoblauchzehen

Tl Tl Salz (plus etwas mehr zum Abschmecken)

g g Nudeln (kurz, z.B. Fusilli (ca. 9 Min. Garzeit))

g g Bohnen (grüne, quer halbiert)

g g Olivenöl

Zitrone (unbehandelt, 2 Strefen Schale dünn abgeschält (à 1 x 4 cm), Saft ausgepresst)

Prise Prisen Pfeffer (plus etwas mehr zum Abschmecken)

g g Pinienkerne (ersatzweise Mandelstifte)

g g Basilikum (abgezupft)

g g Parmesan (in Stücken)

g g Oliven (schwarz, entsteint)

Glas Gläser Paprikaschote (geröstet (Abtropfgewicht 210 g), bgetropft, in Stücken (3 cm))

g g Rauke (halbiert)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 1200 g Wasser und den Knoblauch in den Mixtopf geben und 10 Min./100°C/ Linkslauf /Stufe 1 erhitzen.
  2. 2 TL Salz, Nudeln und Bohnen zugeben und ohne Messbecher Zeit gemäß Packungs angabe/100°C/ Linkslauf /Stufe 1 garen.
  3. Nudel-Bohnen-Mischung in den Varoma-Behälter abgießen. Abschrecken, gut abtropfen lassen. Knoblauchzehen herausnehmen.
  4. Gegarten Knoblauch, 50 g Wasser, Olivenöl, Zitronenschale, 2 EL Zitronensaft, 1 TL Salz, Pfeffer, Pinienkerne, Basilikumblätter und Parmesan in den Mixtopf geben und 10 Sek./Stufe 7 (10 Sek./ Linkslauf aus /Stufe 7) pürieren.
  5. Basilikumpesto in eine Salatschüssel geben. Die Nudelmischung unterheben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Oliven, Paprika und Rauke unterheben und den Nudelsalat servieren.
Tipp Mischen Sie diesen Salat in einer großen Schüssel mit weitem Rand. Darin lassen sich die Zutaten schonend und gleichmäßig vermengen.