Avocado-Torte für Thermomix ®

Avocado-Torte: Thermomix ® Rezept
Foto: Thomas Neckermann
Kalt gestellt, heiß geliebt und veganstens empfohlen: Avocado-Leuchtcreme und Beeren auf Schoko-Knusperboden.
Fertig in 15 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 218 kcal, Kohlenhydrate: 20 g, Eiweiß: 4 g, Fett: 12 g

Zutaten

Für
10
Stücke

Boden

Tl Tl Öl

g g Mandeln

g g Schokolade (vegane, weiß, in Stücken)

g g Dinkel (gepufft)

Avocadocreme

g g Wasser

Pk. Pk. Agar-Agar (15 g)

g g Sojajoghurt (natur)

g g Agavendicksaft

g g Avocados (ca. 3 Stück, geschält, entkernt und in Stücken)

Tl Tl Limettenschale (fein abgerieben, unbehandelt)

g g Limettensaft

Garnierung

g g Beeren (gemischt)

Stängel Stängel Minze (abgezupft)

Tl Tl Puderzucker

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Den Boden einer Springform (18 cm Ø) mit Backpapier bespannen. Springformrand mit Öl einpinseln.
  2. Mandeln in den Mixtopf geben, 4 Sek./Stufe 6 grob zerkleinern und umfüllen.
  3. Schokolade in den Mixtopf geben, 6 Sek./Stufe 8 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.
  4. Dann 2 Min./50 °C/Stufe 2 schmelzen.
  5. Gehackte Mandeln und gepufften Dinkel zugeben, 20 Sek./ Linkslauf /Stufe 3 mischen. In die vorbereitete Springform geben, gleichmäßig auf dem Boden verteilen und andrücken. Den Boden 30 Minuten kalt stellen. In dieser Zeit den Mixtopf spülen und mit dem Rezept fortfahren.
  6. Wasser und Agar-Agar in den Mixtopf geben und 6 Min./100 °C/Stufe 2 aufkochen.
  7. Sojajoghurt und Agavendicksaft zugeben und 10 Sek./Stufe 3 verrühren.
  8. Avocados, Limettenschale und Limettensaft zugeben und 20 Sek./ Stufe 5–8 schrittweise ansteigend fein pürieren. Die Creme auf den Boden in der Springform füllen und mindestens 5 Stunden, am besten über Nacht, kalt stellen.
  9. Torte kurz vor dem Servieren aus der Springform lösen, auf eine Tortenplatte setzen, mit Beeren und Minze garnieren und mit Puderzucker bestäubt servieren.