Avocado-Torte für Thermomix ®

Kalt gestellt, heiß geliebt und veganstens empfohlen: Avocado-Leuchtcreme und Beeren auf Schoko-Knusperboden.
14
Aus essen & trinken mit Thermomix ® Spezial 2/2017
Kommentieren:
Avocado-Torte: Thermomix ® Rezept
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 10 Stücke
  • Boden
  • 1 Tl Öl
  • 60 g Mandeln
  • 100 g Schokolade, 

    vegane, weiß, in Stücken

  • 30 g Dinkel, 

    gepufft

  • Avocadocreme
  • 200 g Wasser
  • 1 Pk. Agar-Agar, 

    (15 g)

  • 200 g Sojajoghurt, 

    natur

  • 100 g Agavendicksaft
  • 400 g Avocados, 

    ca. 3 Stück, geschält, entkernt und in Stücken

  • 3 Tl Limettenschale, 

    fein abgerieben, unbehandelt

  • 50 g Limettensaft
  • Garnierung
  • 200 g Beeren, 

    gemischt

  • 3 Stängel Minze, 

    abgezupft

  • 1 Tl Puderzucker

Zeit

Arbeitszeit: 15 Min.
Gesamtzeit: 330 Min.

Nährwert

Pro Stück 218 kcal
Kohlenhydrate: 20 g
Eiweiß: 4 g
Fett: 12 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Den Boden einer Springform (18 cm Ø) mit Backpapier bespannen. Springformrand mit Öl einpinseln.

  • Mandeln in den Mixtopf geben, 4 Sek./Stufe 6 grob zerkleinern und umfüllen.

  • Schokolade in den Mixtopf geben, 6 Sek./Stufe 8 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

  • Dann 2 Min./50 °C/Stufe 2 schmelzen.

  • Gehackte Mandeln und gepufften Dinkel zugeben, 20 Sek./Linkslauf/Stufe 3 mischen. In die vorbereitete Springform geben, gleichmäßig auf dem Boden verteilen und andrücken. Den Boden 30 Minuten kalt stellen. In dieser Zeit den Mixtopf spülen und mit dem Rezept fortfahren.

  • Wasser und Agar-Agar in den Mixtopf geben und 6 Min./100 °C/Stufe 2 aufkochen.

  • Sojajoghurt und Agavendicksaft zugeben und 10 Sek./Stufe 3 verrühren.

  • Avocados, Limettenschale und Limettensaft zugeben und 20 Sek./ Stufe 5–8 schrittweise ansteigend fein pürieren. Die Creme auf den Boden in der Springform füllen und mindestens 5 Stunden, am besten über Nacht, kalt stellen.

  • Torte kurz vor dem Servieren aus der Springform lösen, auf eine Tortenplatte setzen, mit Beeren und Minze garnieren und mit Puderzucker bestäubt servieren.

nach oben