Himbeer-Frischkäse-Torte für Thermomix ®

Himbeer-Frischkäse-Torte: Thermomix ® Rezept
Foto: Thomas Neckermann
Kühlschranks Liebling! Schmeckt genauso zauberhaft himbeerig frisch, wie es aussieht.
Fertig in 15 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 348 kcal, Kohlenhydrate: 20 g, Eiweiß: 7 g, Fett: 25 g

Zutaten

Für
12
Stücke

g g Cantuccini (ital. Mandelkekse)

g g Butter (weich, in Stücken)

g g Wasser

g g Zucker

Pk. Pk. Götterspeise Himbeergeschmack (Pulver)

g g Doppelrahmfrischkäse

g g Schmand

g g Vanillezucker

g g Himbeeren

Stängel Stängel Zitronenmelisse (frisch, abgezupft)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Den Boden einer Springform (24 cm Ø) mit Backpapier bespannen.
  2. Cantuccini und Butter in den Mixtopf geben, 10 Sek./Stufe 8 fein zerkleinern, in die Springform geben und mit dem Boden des Messbechers gleichmäßig festdrücken. 15 Minuten kalt stellen. In dieser Zeit den Mixtopf spülen und mit dem Rezept fortfahren.
  3. Wasser, Zucker und Götterspeisepulver in den Mixtopf geben, 10 Sek./Stufe 3 mischen, dann 1 Min. 30 Sek./ 100 °C/Stufe 2 erwärmen und umfüllen.
  4. Rühraufsatz einsetzen. Frischkäse, Schmand, Vanillezucker und 200 g von der Götterspeise zugeben und 20 Sek./Stufe 3 glatt rühren. Rühraufsatz entfernen.
  5. Restliche Götterspeise 10 Minuten abkühlen lassen. Die Hälfte der Himbeeren auf dem Bröselboden verteilen, Frischkäsecreme gleichmäßig daraufstreichen. Übrige Himbeeren darübergeben und die abgekühlte Götterspeise mit einem Löffel streifig darüber verteilen. Himbeer-Frischkäse-Torte mindestens 2 Stunden kalt stellen.
  6. Torte aus der Form lösen und mit Zitronenmelisse bestreut servieren.