VG-Wort Pixel

Asiatischer Weißkohl-Möhren-Salat mit Drumsticks für Thermomix ®

essen & trinken mit Thermomix ® 6/2017
Asiatischer Weißkohl-Möhren-Salat mit Drumsticks: Thermomix ® Rezept
Foto: Jorma Gottwald
Salat mit Fernost-Feeling: frisch und knackig mit Koriander und Cashews.
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 695 kcal, Kohlenhydrate: 19 g, Eiweiß: 54 g, Fett: 42 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Drumsticks

25

g g Öl

1

geh. Tl geh. Tl Currypulver

1

Tl Tl Paprika (edelsüß)

1

Tl Tl Salz

12

Hähnchenunterschenkel (ca. 1,5 kg)

Weißkohl-Möhren-Salat

1

Bio-Zitrone (3 Streifen Schale (à 1 x 3 cm) dünn abgeschält, Saft ausgepresst)

1

Tl Tl Salz

0.5

Tl Tl Piment d'Espelette (oder 0.5 Tl Cayennepfeffer)

100

g g Joghurt (1,5 % Fett)

80

g g Salatcreme

250

g g Möhren (in Stücken)

500

g g Weißkohl (ohne Strunk, in Stücken)

1

Römersalatherz (170 g, ohne Strunk, in Stücken)

15

Stängel Stängel Koriander (abgezupft)

60

g g Cashewkerne (geröstet und gesalzen)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Drumsticks Öl, Currypulver, Paprika und Salz in einer großen Schüssel (4 l) verrühren. Hähnchenkeulen zugeben und mit den Händen durchmischen, so- dass die Keulen mit der Marinade überzogen sind. Keulen auf einem Backblech verteilen und zur Seite stellen.
  2. Backofen auf 220 °C vorheizen.
  3. Für den Salat Zitronenschale, Salz und Piment d’Espelette in den Mixtopf geben und 10 Sek./Stufe 10 pulverisieren.
  4. Zitronensaft, Joghurt und Salatcreme zugeben und 10 Sek./Stufe 4 mischen. Sauce in eine große Schüssel (4 l) umfüllen.
  5. Möhren in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und in die Schüssel zugeben.
  6. 250 g Weißkohl in den Mixtopf geben, 10 Sek./Stufe 3.5 zerkleinern und in die Schüssel zugeben.
  7. 250 g Weißkohl in den Mixtopf geben, 10 Sek./Stufe 3 zerkleinern, in die Schüssel zugeben, mithilfe des Spatels vermischen und zur Seite stellen. Hähnchenschenkel im Ofen auf der mittleren Schiene 35 Minuten (200 °C) braten.
  8. Kurz vor dem Servieren Römersalat, Koriandergrün und Cashewkerne in den Mixtopf geben, 4 Sek./Stufe 4 zerkleinern, unter den Salat mischen und abschmecken. Salat mit Hähnchenkeulen anrichten.
Tipp Sie können auch ganze Hähnchenkeulen verwenden. Diese zuvor im Gelenk vom Händler durchteilen lassen.