Bulgur mit Möhren und Hackfleisch für Thermomix ®

Ein wenig süß, ein wenig scharf – dank Honig und Harissa bekommt dieses Gericht viele Facetten.
10
Aus essen & trinken mit Thermomix ® 4/2017
Kommentieren:
Bulgur mit Mörhren und Hackfleisch: Thermomix ® Rezept
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 8 Stängel Minze, 

    abgezupft, und etwas mehr zum Garnieren

  • 1 Zwiebel, 

    halbiert

  • 500 g Rinderhackfleisch
  • 3 Tl Harissa-Paste
  • 1 Tl Kreuzkümmel, 

    gemahlen

  • 2 Tl Salz
  • 1200 g Wasser
  • 1.5 geh. El Gewürzpaste für Gemüsebrühe, 

    selbst gemacht oder 1/2 Würfel Gemüsebrühe für 0,5 l Wasser

  • 150 g Bulgur
  • 60 g Sultaninen
  • 700 g Bundmöhren, 

    längs halbiert

  • 2 Tl Honig
  • 300 g griech. Sahnejoghurt, 

    10% Fett

  • 4 El Olivenöl

Zeit

Arbeitszeit: 20 Min.
Gesamtzeit: 40 Min.

Nährwert

Pro Portion 703 kcal
Kohlenhydrate: 53 g
Eiweiß: 34 g
Fett: 36 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Minze in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern und umfüllen.

  • Zwiebel in den Mixtopf geben, 4 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

  • Hackfleisch, Harissa-Paste, Kreuzkümmel und 1 TL Salz zugeben, 15 Sek./Linkslauf/Stufe 4 mischen und umfüllen.

  • Wasser und Gewürzpaste in den Mixtopf geben, Gareinsatz einhängen, Bulgur und Sultaninen einwiegen, Varoma-Behälter aufsetzen, Möhren einwiegen, mit 1 TL Salz bestreuen und mit Honig beträufeln. Varoma verschließen und 20 Min./Varoma/ Stufe 1 garen. In dieser Zeit Joghurt und zerkleinerte Minze verrühren. 2 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, das Hackfleisch rundum hellbraun und krümelig braten und bei schwacher Hitze warm halten.

  • Varoma absetzen. Gareinsatz mithilfe des Spatels herausnehmen und den Bulgur mit einer Gabel auflockern. Möhren, Bulgur und Hackfleisch anrichten, mit 2 EL Olivenöl beträufeln, mit Minzblättchen bestreuen und mit dem Minzjoghurt servieren.