Kräuter-Kaiserschmarren mit Rahmpilzen für Thermomix ®

Des Kaisers neue Kleider in frischem Grün sind perfekt abgestimmt auf den dezenten Hutträger.
0
Aus essen & trinken mit Thermomix ® Spezial 3/2017
Kommentieren:
Kräuter-Kaiserschmarren mit Rahmpilzen: Thermomix ® Rezept
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 4 Eier, 

    Kl. M, getrennt

  • 0.5 Tl Salz, 

    plus etwas mehr zum Würzen

  • 20 g Petersilie, 

    abgezupft

  • 250 g Milch
  • 130 g Mehl
  • 4 Prisen Pfeffer
  • 5 Prisen Muskatnuss, 

    frisch gerieben

  • 4 El Schnittlauch, 

    in feinen Röllchen

  • 30 g Butterschmalz
  • 1 Zwiebel, 

    halbiert

  • 400 g Pilze, 

    mittelgroß, gemischt (z.B. Champignons, Kräuterseitlinge, Austernpilze, Shiitake), in Scheiben

  • 0.5 Tl Gewürzpaste für Gemüsebrühe, 

    selbst gemacht oder 1/2 Würfel Gemüsebrühe für 0,5 l Wasser

  • 100 g Wasser
  • 150 g Crème fraîche

Zeit

Arbeitszeit: 10 Min.
Gesamtzeit: 40 Min.

Nährwert

Pro Portion 456 kcal
Kohlenhydrate: 36 g
Eiweiß: 16 g
Fett: 27 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Rühraufsatz einsetzen. Eiweiß in den fettfreien Mixtopf geben und 2 Min./Stufe 3.5 schlagen.

  • 1 Prise Salz zugeben und 2 Min./Stufe 3.5 steif schlagen. Rühraufsatz entfernen, Eischnee in eine große Schüssel (3 l) umfüllen und kalt stellen. Mixtopf spülen.

  • Backofen auf 180 °C vorheizen. Petersilie in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern.

  • Eigelbe, Milch, Mehl, 1/2 TL Salz, 2 Prisen Pfeffer und 3 Prisen Muskat zugeben und 15 Sek./Stufe 4 verrühren.

  • 3 EL Schnittlauchröllchen zugeben und 5 Sek./Linkslauf/Stufe 3 untermischen. Teig mithilfe des Spatels zum Eischnee geben und vorsichtig unterheben. Mixtopf spülen. 20 g Butterschmalz in einer ofenfesten Pfanne (28 cm Ø) zerlassen, Teig zugeben und 2–3 Minuten bei mittlerer Hitze braten. Schmarren auf der 2. Schiene von unten 10 Minuten (180 °C) weitergaren. In dieser Zeit mit dem Rezept fortfahren.

  • Zwiebeln in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

  • 10 g Butterschmalz zugeben und 2 Min./Varoma/Stufe 1 dünsten.

  • Pilze zugeben und ohne Messbecher 3 Min./Varoma/Linkslauf/Stufe 1 dünsten.

  • Gewürzpaste, Wasser und Crème fraîche zugeben und ohne Messbecher 4 Min./Varoma/Linkslauf/Stufe 1 kochen. In dieser Zeit den Schmarren zerzupfen.

  • Pilze mit 3 Prisen Salz, 2 Prisen Pfeffer und 2 Prisen Muskat würzen und abschmecken. Schmarren und Pilze mit dem restlichen Schnittlauch bestreuen und servieren.