Grünkernfrikadellen auf Zucchinisalat für Thermomix ®

Grünkernfrikadellen auf Zucchinisalat für Thermomix ®
Foto: Jorma Gottwald
Auf den ersten Blick pure Hausmannskost – und dann das: Grünkern in den Buletten! Zucchini als Gurkensalat! Klasse!
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 485 kcal, Kohlenhydrate: 51 g, Eiweiß: 18 g, Fett: 19 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Grünkern

g g Möhren (in Stücken)

Zwiebel (geviertelt)

Knoblauchzehe (halbiert)

Stängel Stängel Petersilie (glatte, grob gehackt)

Tl Tl Majoran (getrocknet)

g g Wasser (kochend)

El El Gewürzpaste für Gemüsebrühe (selbst gemacht, oder 1 Würfel Gemüsebrühe für 0,5 l Wasser)

Zucchini (ca. 900 g)

Eier (Kl. M)

Tl Tl Senf (mittelscharf)

Salz

Pfeffer

El El Butterschmalz

g g Joghurt (3,5 % Fett)

Bio-Zitrone (Schale fein abgerieben, Saft ausgepresst)

g g Honig

g g Milch

Bund Bund Schnittlauch (in kleinen Röllchen)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Grünkern in den Mixtopf geben, 20 Sek./Stufe 7 zerkleinern und umfüllen.
  2. Möhren, Zwiebel, Knoblauch, Petersilie und Majoran in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.
  3. Grünkern, kochendes Wasser und Gewürzpaste zugeben und 20 Min./ 100 °C/Stufe 1 garen. Mixtopf aus dem Gerät nehmen und die Mischung im geöffneten Mixtopf 30 Minuten abkühlen lassen. In dieser Zeit die Zucchini mit dem Sparschäler längs in Scheiben schneiden.
  4. Mixtopf wieder in das Grundgerät einsetzen. Eier und Senf zum Grünkern in den Mixtopf zugeben, kräftig mit Salz und Pfeffer würzen, 30 Sek./ Linkslauf /Stufe 3 mischen und mit dem Spatel nach unten schieben.
  5. Erneut 20 Sek./ Linkslauf /Stufe 3 mischen.
  6. Backofen auf 100 °C vorheizen.
  7. 2 EL Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Die Hälfte der Mischung in 6 Portionen in das heiße Fett geben, etwas flach drücken und bei mittlerer Hitze von jeder Seite ca. 5 Minuten hellbraun braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und im vorgeheizten Backofen bei 100 °C warm halten. Restliche Mischung mit 1 EL Butterschmalz ebenso braten und im Backofen warm halten. In dieser Zeit mit dem Rezept fortfahren.
  8. Joghurt, Zitronenschale, Zitronensaft, Honig und Milch in einer weiten Schüssel mit dem Schneebesen verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen und die Zucchinistreifen untermischen. Mit Schnittlauch bestreuen und zu den Grünkernfrikadellen servieren.
Tipp Die Grünkernmasse lässt sich mit einem Eisportionierer besonders einfach und gleichmäßig ins heiße Fett geben.