Grünkernfrikadellen auf Zucchinisalat für Thermomix ®

Auf den ersten Blick pure Hausmannskost – und dann das: Grünkern in den Buletten! Zucchini als Gurkensalat! Klasse!
1
Aus essen & trinken mit Thermomix ® 2/2018
Kommentieren:
Grünkernfrikadellen auf Zucchinisalat für Thermomix ®
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 200 g Grünkern
  • 150 g Möhren, 

    in Stücken

  • 1 Zwiebel, 

    geviertelt

  • 1 Knoblauchzehe, 

    halbiert

  • 4 Stängel Petersilie, 

    glatte, grob gehackt

  • 2 Tl Majoran, 

    getrocknet

  • 500 g Wasser, 

    kochend

  • 1 El Gewürzpaste für Gemüsebrühe, 

    selbst gemacht, oder 1 Würfel Gemüsebrühe für 0,5 l Wasser

  • 4 Zucchini, 

    ca. 900 g

  • 2 Eier, 

    Kl. M

  • 2 Tl Senf, 

    mittelscharf

  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 El Butterschmalz
  • 300 g Joghurt, 

    3,5 % Fett

  • 1 Bio-Zitrone, 

    Schale fein abgerieben, Saft ausgepresst

  • 30 g Honig
  • 60 g Milch
  • 0.5 Bund Schnittlauch, 

    in kleinen Röllchen

Zeit

Arbeitszeit: 40 Min.
Gesamtzeit: 60 Min.

Nährwert

Pro Portion 485 kcal
Kohlenhydrate: 51 g
Eiweiß: 18 g
Fett: 19 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Grünkern in den Mixtopf geben, 20 Sek./Stufe 7 zerkleinern und umfüllen.

  • Möhren, Zwiebel, Knoblauch, Petersilie und Majoran in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

  • Grünkern, kochendes Wasser und Gewürzpaste zugeben und 20 Min./ 100 °C/Stufe 1 garen. Mixtopf aus dem Gerät nehmen und die Mischung im geöffneten Mixtopf 30 Minuten abkühlen lassen. In dieser Zeit die Zucchini mit dem Sparschäler längs in Scheiben schneiden.

  • Mixtopf wieder in das Grundgerät einsetzen. Eier und Senf zum Grünkern in den Mixtopf zugeben, kräftig mit Salz und Pfeffer würzen, 30 Sek./Linkslauf/Stufe 3 mischen und mit dem Spatel nach unten schieben.

  •  Erneut 20 Sek./Linkslauf/Stufe 3 mischen.

  • Backofen auf 100 °C vorheizen.

  •  2 EL Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Die Hälfte der Mischung in 6 Portionen in das heiße Fett geben, etwas flach drücken und bei mittlerer Hitze von jeder Seite ca. 5 Minuten hellbraun braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und im vorgeheizten Backofen bei 100 °C warm halten. Restliche Mischung mit 1 EL Butterschmalz ebenso braten und im Backofen warm halten. In dieser Zeit mit dem Rezept fortfahren.

  • Joghurt, Zitronenschale, Zitronensaft, Honig und Milch in einer weiten Schüssel mit dem Schneebesen verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen und die Zucchinistreifen untermischen. Mit Schnittlauch bestreuen und zu den Grünkernfrikadellen servieren.

  • Tipp: Die Grünkernmasse lässt sich mit einem Eisportionierer besonders einfach und gleichmäßig ins heiße Fett geben. 

nach oben