Brombeerkuchen für Thermomix ®

Beerentöne gehen immer. Besonders geschmackvoll als großflächiges Muster auf hellem Boden.
9
Aus essen & trinken mit Thermomix ® 2/2017
Kommentieren:
Brombeerkuchen: Thermomix ® Rezept
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 10 Stücke
  • 230 g Zucker
  • 1 Vanilleschote
  • 100 g Mehl
  • 2 Tl Weinsteinbackpulver
  • 8 Eiweiß, 

    Kl. M

  • 0.5 Tl Salz
  • 4 El Waldfruchtkonfitüre
  • 500 g Brombeeren, 

    wahlweise TK-Brombeeren

  • 300 g Schwarze-Johannisbeeren-Nektar
  • 1 Päckchen Tortenguss, 

    heller

  • 20 g Kokosraspel

Zeit

Arbeitszeit: 25 Min.
Gesamtzeit: 120 Min.

Nährwert

Pro Stück 229 kcal
Kohlenhydrate: 45 g
Eiweiß: 5 g
Fett: 2 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Backofen auf 180°C vorheizen. Den Boden einer Springform (26 cm Ø) mit Backpapier auslegen.

  • Zucker und Vanilleschote in den Mixtopf geben, 10 Sek./Stufe 10 pulverisieren und umfüllen.

  • Rühraufsatz einsetzen. 100 g Vanille­zucker, Mehl und Backpulver in den Mixtopf geben und 10 Sek./Stufe 5 mischen. Rühraufsatz entfernen und Zucker­-Mehl­-Mischung umfüllen.

  • Mixtopf ausspülen.

  • Rühraufsatz einsetzen. Eiweiß und Salz in den Mixtopf geben, 2 Min./Stufe 3.5 aufschlagen.

  • Messbecher entfernen und weitere 2 Min./Stufe 3.5 steif schlagen, dabei den restlichen Vanillezucker einrieseln lassen.

  • Dann 1 Min./Stufe 2 weiterrühren, dabei die Zucker­-Mehl­-Mischung einrieseln lassen. Rühraufsatz entfernen. Teig in die vorberei­tete Springform füllen und 15–17 Minuten (180 °C) auf dem Rost auf der mittleren Schie­ne backen. In dieser Zeit Mixtopf spülen.

  • Kuchen in der Form vollständig abkühlen lassen. Dann aus der Form lösen und auf eine Tortenplatte stürzen. Backpapier abziehen, Oberseite und am Rand dünn mit der Konfitüre bestreichen und mit den Brombeeren belegen.

  • Johannisbeernektar und Tortenguss­ pulver in den Mixtopf geben und 5 Sek./ Stufe 5 verrühren, dann 4 Min./100°C/ Stufe 1 aufkochen und über den Brombee­ren verteilen. Kuchen 1 Stunde bei Zimmertemperatur stehen lassen.

  • Kokosraspel auf den Kuchenrand streuen, dafür die Tortenplatte etwas schräg halten. Brombeerkuchen in 10 Stücke schneiden und servieren.

  • TIPPS: Das Rezept funktioniert auch mit tiefgekühltem Eiweiß.