Chorizo-Quiche für Thermomix ®

Aus der spanischen Ecke kommt ein pikanter Hit mit Chorizo und Pfefferschoten und überrascht mit Dattelsüße.
4
Aus essen & trinken mit Thermomix ® Spezial 3/2017
Kommentieren:
Chorizo-Quiche: Thermomix ® Rezept
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 250 g Mehl, 

    und etwas mehr zum Bearbeiten

  • 0.75 Tl Salz
  • 125 g Butter, 

    kalt, in Stücken

  • 3 El Wasser
  • 6 Eier, 

    Kl. M

  • 200 g Manchego, 

    in Stücken

  • 4 Stängel Thymian, 

    abgezupft

  • 20 g Datteln, 

    getrocknet, entsteint, in Stücken

  • 250 g Schmand
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln, 

    200 g, in Ringen (5 mm)

  • 2 Pfefferschote, 

    rote, entkernt, in Stücken

  • 1 Pfefferschote, 

    grün, entkernt, in Stücken

  • 80 g Oliven, 

    schwarz, in Öl, entsteint

  • 80 g Chorizo, 

    in dünnen Scheiben (2 mm)

Zeit

Arbeitszeit: 15 Min.
Gesamtzeit: 150 Min.

Nährwert

Pro Portion 1054 kcal
Kohlenhydrate: 58 g
Eiweiß: 39 g
Fett: 71 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Mehl, 1/4 TL Salz, Butter, Wasser und 1 Ei in den Mixtopf geben und 20 Sek./Stufe 4 vermischen. Teig aus dem Mixtopf nehmen, zu einer Kugel formen, flach drücken, in Frischhaltefolie wickeln und 1 Stunde kalt stellen. Mixtopf spülen.

  • Folie entfernen, Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche quadratisch (30 x 30 cm) ausrollen, in eine quadratische Springform (26 cm; alternativ: Tarteform 29 x 21 cm, mit herausnehmbarem Boden) legen, gut andrücken und den Rand begradigen. Nochmals 30 Minuten kalt stellen. Am Ende dieser Zeit Backofen auf 200 °C vorheizen.

  • Käse, Thymian und Datteln in den Mixtopf geben, 10 Sek./Stufe 10 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

  • Schmand, 5 Eier und 1/2 TL Salz zugeben und 20 Sek./Stufe 4 mischen.

  • Frühlingszwiebeln, 1 rote und ½ grüne Pfefferschote und Oliven zugeben und 10 Sek./Linkslauf/Stufe 2 mischen.

  • Füllung auf dem Teig in der Form gleichmäßig verteilen. Restliche Pfefferschoten und Chorizo darauf verteilen, auf der untersten Schiene 35–40 Minuten (200 °C) goldbraun backen. Quiche auf einem Ofengitter abkühlen lassen und dann servieren. Dazu passt grüner Salat.

  • Tipp: Den Teig können Sie schon am Vorabend kneten und kalt stellen. So sparen Sie sich die Wartezeit.

nach oben