Apfel-Schmand-Torte für Thermomix ®

Apfel-Schmand-Torte: Thermomix ® Rezept
Foto: Jorma Gottwald
Dieser Ausnahme-Apfelkuchen kommt ohne Umweg über den Backofen frisch-fruchtig auf den Tisch.
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 411 kcal, Kohlenhydrate: 29 g, Eiweiß: 3 g, Fett: 30 g

Zutaten

Für
12
Stücke

g g Haferkekse (z.B. Hobbits)

g g Butter (weich, in Stücken)

g g Äpfel (säuerlich, geviertelt, entkernt)

El El Zitronensaft

g g Konditorsahne (33% Fett)

g g Zucker

Pk. Pk. Sahnefestiger

g g Schmand

Apfelsaft (klarer, zum Abfüllen)

Pk. Pk. Tortenguss (klarer)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Boden einer Springform (26 cm Ø) mit Backpapier bespannen, den Rand nicht einfetten.
  2. Haferkekse und Butter in den Mixtopf geben, 15 Sek./Stufe 6 zerkleinern, in die Springform geben und andrücken. Mixtopf spülen.
  3. Äpfel und Zitronensaft in den Mixtopf geben und mithilfe des Spatels 6 Sek./Stufe 4.5 zerkleinern. Den Gareinsatz auf einen tiefen Teller geben, die Äpfel hineinschütten, gut ausdrücken und den Saft auffangen. Mixtopf spülen.
  4. Rühraufsatz einsetzen. Sahne, 30 g Zucker und Sahnesteif in den Mixtopf geben und ohne Zeiteinstellung/Stufe 3 bis zur gewünschten Festigkeit steif schlagen.
  5. Schmand zugeben, 5 Sek./Stufe 3 unterrühren.
  6. Ausgedrückte Äpfel zugeben und 3 Sek./Stufe 3 unterrühren. Rühraufsatz entfernen. Apfel-Schmand-Sahne in die vorbereitete Springform füllen, glatt streichen und kalt stellen. Mixtopf spülen.
  7. 300 g Apfelsaft (den aufgefangenen Saft mit klarem Apfelsaft auf 300 g auffüllen), 10 g Zucker und den Tortenguss in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 5 verrühren, dann 4 Min./100 °C/Stufe 1 aufkochen. 2 Minuten abkühlen lassen, dann vorsichtig gleichmäßig über einen Esslöffel auf die Apfel-Schmand-Sahne laufen lassen. Torte 1 Stunde kalt stellen.
  8. Torte aus der Form lösen, in 12 Stücke schneiden und servieren.
Tipp Die Torte gut gekühlt servieren. Zum Schneiden ein großes Messer benutzen und vor jeden Schnitt die Klinge in warmes Wasser tauchen.