Linseneintopf mit Lyoner Wurst für Thermomix ®

Linseneintopf mit Lyoner Wurst: Thermomix ® Rezept
Foto: Jorma Gottwald
Kuriert selbst Riesenappetit: unser gehaltvoller Linseneintopf mit Knoblauch, Speck und Lyoner.
Fertig in 15 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 510 kcal, Kohlenhydrate: 28 g, Eiweiß: 19 g, Fett: 32 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Stängel Stängel Petersilie (glatte)

g g Möhren (in Stücken)

Knollensellerie (in Stücken)

Zwiebeln (halbiert)

g g Porree

Knoblauchzehen

g g Speck (luftgetrocknet, in Würfeln)

g g Butter

g g Olivenöl

g g Olivenöl

g g Puy-Linsen

g g Rotwein

g g Kartoffeln (mittelgroße, festkochend, in Stücken)

g g Wasser

geh. Tl geh. Tl Gewürzpaste für Fleischbrühe (selbst gemacht, oder 1 1/2 Würfel Fleischbrühe für je 0,5 l Wasser)

g g Lyonerwurst

g g Weißweinessig

Salz (zum Abschmecken)

Pfeffer (zum Abschmecken)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Petersilie in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern und umfüllen.
  2. Möhren, Sellerie und Porree in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und umfüllen.
  3. Zwiebeln und Knoblauch in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.
  4. Speckwürfel, Butter und Öl zugeben und 3 Min./120 °C/Stufe 1 (3 Min./Varoma/Stufe 1) dünsten.
  5. Suppengemüse zugeben und 2 Min./120 °C/ Linkslauf /Stufe 1 (2 Min./Varoma/ Linkslauf /Stufe 1) dünsten.
  6. Linsen zugeben und 7 Min./100 °C/Stufe 1 garen. Nach 1 Minute den Messbecher entfernen und den Wein durch die Deckelöffnung zugeben.
  7. Kartoffeln, Wasser und Gewürzpaste zugeben und 24 Min./100 °C/ Linkslauf /Stufe 1 garen. In dieser Zeit die Wurst pellen, längs vierteln und quer in 5 mm dünne Scheiben schneiden.
  8. Wurst, Essig und Petersilie in den Mixtopf geben und 1 Min./100 °C/ Linkslauf /Stufe 1 garen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.
Tipp Wenn Sie keine Lyoner bekommen, können Sie alternativ auch Jagdwurst nehmen.