Italienischer Linseneintopf für Thermomix ®

Ein typisches Gericht aus der italienischen Landküche der Mammas und Nonnas: kräftig würzig und mit Liebe gekocht.
0
Aus essen & trinken mit Thermomix ® Spezial 1/2018
Kommentieren:
Italienischer Linseneintopf für Thermomix ®
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 8 Stängel Petersilie, 

    abgezupft

  • 100 g Kartoffeln, 

    mehligkochend, in Stücken

  • 100 g Porree, 

    in Stücken

  • 150 g Staudensellerie, 

    in Stücken

  • 150 g Möhren, 

    in Stücken

  • 150 g Zwiebeln, 

    halbiert

  • 2 Knoblauchzehen
  • 8 El Olivenöl
  • 60 g Speckwürfel
  • 200 g Berglinsen, 

    abgespült und abgetropft

  • 400 g Rotwein
  • 2 Lorbeerblätter
  • 6 Salsicce, 

    à ca. 100 g

  • 500 g Wasser
  • 1 geh. Tl Gewürzpaste für Geflügelbrühe, 

    selbst gemacht, oder 1 Würfel Geflügelbrühe für 0,5 l Wasser

  • 3 Stängel Thymian, 

    abgezupft

  • 4 Prisen Salz
  • 4 Prisen Pfeffer
  • 4 Prisen Zucker
  • 1 El Balsamico

Zeit

Arbeitszeit: 20 Min.
Gesamtzeit: 60 Min.

Nährwert

Pro Portion 911 kcal
Kohlenhydrate: 37 g
Eiweiß: 35 g
Fett: 63 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Petersilie in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern und umfüllen.

  • Kartoffeln, Porree, Sellerie und Möhren in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und umfüllen.

  • Zwiebeln und Knoblauch in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

  • 3 EL Öl und Speck zugeben und ohne Messbecher 4 Min./Varoma/Stufe 1 dünsten.

  • Kartoffeln, Porree, Sellerie, Möhren und Linsen zugeben und 4 Min./Varoma/Linkslauf/Stufe 1 dünsten.

  • Rotwein und Lorbeerblätter zugeben, anstelle des Messbechers Gareinsatz als Spritzschutz auf den Mixtopfdeckel stellen und 10 Min./ 100 °C/Linkslauf/Stufe 1 kochen. In dieser Zeit 2 EL Öl in einer Pfanne auf dem Herd erhitzen, die Salsicce darin von allen Seiten scharf anbraten und in Scheiben schneiden.

  • Wasser, Gewürzpaste, Thymian und Salsicce in den Mixtopf zugeben und 20 Min./100 °C/Linkslauf/Stufe 1 garen.

  • Den Eintopf umfüllen, mit Salz, Pfeffer, Zucker und Balsamico würzen. Mit zerkleinerter Petersilie bestreuen, mit 3 EL Öl beträufeln und servieren.

nach oben