Kokos-Schoko-Waffeln für Thermomix ®

Orangen-Kumquats-Kompott und Vanilleeis präsentieren sich auf Schoko-Waffeln mit Kokosöl.
0
Aus essen & trinken mit Thermomix ® 1/2018
Kommentieren:
Kokos-Schoko-Waffeln: Thermomix ® Rezept
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 16 Stück
  • Waffeln
  • 100 g Milch
  • 30 g Hefe, 

    frisch

  • 60 g Zucker
  • 220 g Mehl
  • 10 g Kakao
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eier, 

    Kl. M

  • 60 g Butter, 

    weich, in Stücken

  • 50 g Kokosöl, 

    Zimmertemperatur, in kleinen Stücken

  • Kompott
  • 10 g Speisestärke
  • 310 g Orangensaft, 

    frisch gepresst

  • 60 g Zucker
  • 100 g Kumquats, 

    in Scheiben, entkernt

  • 1 El Vanillezucker, 

    selbst gemacht

  • 3 Orangen, 

    filetiert

  • Öl, 

    zum Einfetten

  • 6 Kugeln Vanilleeis
  • 50 g brauner Zucker
  • außerdem:
  • Waffeleisen

Zeit

Arbeitszeit: 60 Min.
Gesamtzeit: 110 Min.

Nährwert

Pro Stück 233 kcal
Kohlenhydrate: 31 g
Eiweiß: 3 g
Fett: 9 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Für die Waffeln Milch, Hefe und Zucker in den Mixtopf geben und 2 Min./37 °C/Stufe 1 erwärmen.

  • Mehl, Kakao, Salz und Eier zugeben und 3 Min./Knetmodus  verkneten.

  • Butter und Kokosöl zugeben, 3 Min./Knetmodus verkneten, umfüllen und zugedeckt an einem warmen Ort 30 Minuten gehen lassen. In dieser Zeit mit dem Rezept fortfahren. Mixtopf spülen.

  • Für das Kompott Stärke und 50 g Orangensaft in einer Schüssel verrühren.

  • Zucker, 200 g Orangensaft, Kumquatscheiben und Vanillezucker in den Mixtopf geben und 6 Min./100 °C/Linkslauf/Stufe 2 aufkochen. Dann ohne Messbecher 2 Min./100 °C/Linkslauf/Stufe 2 kochen und dabei die Stärkemischung auf das laufende Messer zugeben.

  • Orangenfilets und 60 g Orangensaft zugeben, mit dem Spatel untermischen, in eine Schüssel füllen und etwas abkühlen lassen.

  • Den Backofen auf 100 °C vorheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen. Waffeleisen vorheizen und einfetten.

  • Pro Waffel 1 ½ EL Teig in das Waffeleisen geben, mit je ½ TL braunem Zucker bestreuen und so 16 runde Waffeltaler (ca. 10 cm Ø) backen. Waffeln auf das vorbereitete Backblech geben und im Backofen auf der mittleren Schiene (100 °C) warm halten. Waffeln mit dem Kompott und Vanilleeis anrichten und servieren.

  • Tipp: Egal welches Waffeleisen Sie zu Hause haben, ob in Herzform oder quadratisch, Sie können unsere Rezepte in jedem Fall nutzen. Je nach Form und Dicke kann jedoch die Anzahl der Waffeln variieren. Perfekt unperfekt sehen die Waffeln aus, wenn Sie nur eine kleine Menge Teig mittig ins Waffeleisen geben.

nach oben