Sauerkraut-Apfel-Auflauf für Thermomix ®

Sauerkraut-Apfel-Auflauf: Thermomix ® Rezept
Foto: Thomas Neckermann
Mehr Harmonie war nie: Süße Äpfel und milde Kartoffeln zähmen das Sauerkraut bis es sanft ergeben schmurgelt.
Marcel Stut, e&t-Koch
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 678 kcal, Kohlenhydrate: 77 g, Eiweiß: 12 g, Fett: 31 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Wasser

Tl Tl Salz

kg kg Kartoffeln (mehligkochend, in Scheiben)

g g Butter (weich, und etwas mehr zum Einfetten)

g g Milch

Prise Prisen Muskat

g g Gemüsezwiebeln (in Stücken)

Äpfel (kleine, à 150 g, in Stücken)

Pk. Pk. Sauerkraut (vorgegart, 500 g Abtropfgewicht, abgetropft)

Tl Tl Zucker

g g Apfelsaft

Lorbeerblätter

Prise Prisen

Scheibe Scheiben Toastbrot

Stängel Stängel Thymian

El El Paprikapulver (geräuchert)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Wasser und 1 TL Salz in den Mixtopf geben, Gareinsatz einhängen, Kartoffeln einwiegen und 25–30 Min./Varoma/ Stufe 1 garen. Gareinsatz mithilfe des Spatels herausnehmen und auf einen Teller stellen. Mixtopf leeren.
  2. 60 g Butter, Milch, 1/4 TL Salz und Muskat hineingeben und 3 Min./Varoma/ Stufe 1 erwärmen.
  3. Kartoffeln zugeben, 25 Sek./Stufe 3 verrühren, abschmecken, umfüllen und warm halten.
  4. Backofen auf 200°C vorheizen. Eine Auflauform (ca. 30x20 cm) einfetten. 400 g Zwiebeln und Äpfel in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.
  5. 30 g Butter zugeben und ohne Messbecher 4 Min./Varoma/ Linkslauf /Stufe 1 dünsten.
  6. Sauerkraut, Zucker, Apfelsaft, Lorbeer, 1/2 TL Salz und 3 Prisen Pfeffer zugeben und 4 Min./Varoma/ Linkslauf /Stufe 1 dünsten. Mixtopf ausspülen.
  7. Sauerkraut abschmecken, in die vorbereitete Auflauform geben und glatt streichen. Kartoffelpüree auf dem Sauerkraut verteilen und auf der 2. Schiene von unten 20 Minuten (200°C) backen. Mixtopf spülen.
  8. Toastbrot und Thymian in den Mixtopf geben, 8 Sek./Stufe 10 zerkleinern und umfüllen.
  9. Restliche Zwiebeln (200 g) in den Mixtopf geben, 4 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.
  10. 30 g Bu er zugeben, ohne Messbecher 4 Min./Varoma/Stufe 1 dünsten und zur Toast-Mischung geben.
  11. Paprikapulver, 1/4 TL Salz und 2 Prisen Pfeffer zugeben, mit dem Spatel untermischen, auf dem Auflauf verteilen, 10 Minuten (200°C) goldbraun backen und sofort servieren.