Apfelknödel mit Vanillesauce für Thermomix ®

Rundum zart-knusprig, innen fruchtig und weich – das alles auf zwei Saucen: der Himmel für alle Süßschnäbel.
0
Aus essen & trinken mit Thermomix ® Spezial 3/2017
Kommentieren:
Apfelknödel mit Vanillesauce: Thermomix ® Rezept
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 8 Portionen
  • Apfelknödel
  • 20 g Butter
  • 80 g Zucker
  • 100 g Paniermehl, 

    selbst gemacht

  • 100 g Magerquark
  • 0.5 Vanilleschote, 

    in Stücken, 1 cm

  • 80 g Haselnusskerne
  • 2 Prisen Zimtpulver
  • 300 g Äpfel, 

    geschält, entkernt, geviertelt

  • 30 g Zitronensaft
  • 2 Eier, 

    Kl. M

  • 2 l Öl, 

    zum Ausbacken

  • Puderzucker, 

    zum Bestäuben

  • Vanillesauce
  • 0.5 Vanilleschote, 

    in Stücken, 1 cm

  • 80 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 250 g Milch, 

    kühlschrankkalt

  • 250 g Sahne
  • 6 Eigelb, 

    Kl. M

  • Himbeersauce
  • 300 g TK-Himbeeren, 

    aufgetaut

  • 25 g Zucker

Zeit

Arbeitszeit: 40 Min.
Gesamtzeit: 100 Min.

Nährwert

Pro Portion 530 kcal
Kohlenhydrate: 45 g
Eiweiß: 14 g
Fett: 30 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Für die Knödel in einer Pfanne die Butter, 60 g Zucker und das Paniermehl bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren mit einem Holzlöffel goldbraun rösten. Abkühlen lassen. Quark in einem Küchentuch sehr gut ausdrücken.

  • Vanilleschote und 20 g Zucker in den Mixtopf geben und 20 Sek./Stufe 10 pulverisieren.

  • Haselnüsse und Zimt zugeben und 10 Sek./Stufe 7 zerkleinern und umfüllen.

  • Äpfel und Zitronensaft in den Mixtopf geben und 4 Sek./Stufe 3.5 zerkleinern.

  • Nussmischung, Paniermehlmischung, Quark und Eier zugeben und 10 Sek./Linkslauf/Stufe 3 mischen. In eine Schüssel umfüllen, dabei mit dem Spatel vollständig vermischen, mit Frischhaltefolie abdecken und 1 Stunde ruhen lassen. In dieser Zeit den Mixtopf spülen, sorgfältig abtrocknen und mit dem Rezept fortfahren.

  • Für die Vanillesauce die Vanilleschote mit Zucker und Salz in den Mixtopf geben und 20 Sek./Stufe 10 pulverisieren.

  • Rühraufsatz einsetzen. Milch, Sahne und Eigelbe zugeben und 8 Min./80 °C/Stufe 2 aufschlagen. Rühraufsatz entfernen, Vanillesauce in eine Schüssel umfüllen. Mixtopf spülen.

  • Für die Himbeersauce Himbeeren und Zucker in den Mixtopf geben und 15 Sek./Stufe 6–10 schrittweise ansteigend pürieren. Sauce durch ein feines Sieb in eine Schüssel streichen.

  • Aus der Apfelmischung mit leicht angefeuchteten Händen 16–20 kleine Knödel (2,5–3 cm Ø) formen. Das Öl in einem hohen, schmalen Topf auf 160 °C erhitzen. Je 4 Knödel darin hellbraun backen. Mit einer Schaumkelle herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Apfelknödel mit Puderzucker bestäuben und mit Vanille- und Himbeersauce servieren.

nach oben