Pikante Gewürzäpfel für Thermomix ®

Pikante Gewürzäpfel: Thermomix ® Rezept
Foto: Jorma Gottwald
Das geht ja gut los: Oregano und Chili würzen die Äpfel, und die setzen sich mit Ziegenkäse ins gemachte Nest.
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 252 kcal, Kohlenhydrate: 15 g, Eiweiß: 6 g, Fett: 17 g

Zutaten

Für
6
Portionen

g g Walnusshälften

Schalotte (halbiert)

Stängel Stängel Petersilie (abgezupft)

g g Weißweinessig

g g Wasser

El El Ahornsirup

Prise Prisen Salz

Prise Prisen Pfeffer

g g Öl

Äpfel (rotbackig, à ca. 150 g, z.B. Elstar)

g g Zitronensaft

Tl Tl Oregano (getrocknet)

Tl Tl Chiliflocken

g g Ziegenkäse (frisch, als Rolle, z.B. Ziegencamembert)

g g Feldsalat (geputzt)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Walnüsse in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern und umfüllen.
  2. Schalotte und Petersilie in den Mixtopf geben, 8 Sek./Stufe 6 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.
  3. Essig, 20 g Wasser, Ahornsirup, 6 Prisen Salz, Pfeffer und Öl zugeben, 10 Sek./Stufe 4 verrühren und Salatsauce umfüllen.
  4. Äpfel halbieren, das Kerngehäuse mit einem Kugelausstecher oder einem kleinen Messer entfernen und Schnittflächen sofort mit Zitronensaft bestreichen. Oregano, 4 Prisen Salz und Chiliflocken mischen und auf die Schnittflächen streuen. Ziegenkäserolle in 8 Scheiben schneiden und je 1 Scheibe auf eine Apfelhälfte legen. Äpfel mit der runden Seite nach unten in den Varoma-Behälter und auf den Varoma-Einlegeboden verteilen, Einlegeboden in den Varoma-Behälter einsetzen und Varoma verschließen.
  5. 500 g Wasser in den Mixtopf geben, Varoma aufsetzen und 12 Min./Varoma/Stufe 1 garen.
  6. Salatsauce und Feldsalat mischen, auf Tellern anrichten, mit den Walnüssen bestreuen, Äpfel daraufsetzen und servieren.