Rotkohl für Thermomix ®

Apfelrotkohl aus dem Glas: Thermomix ® Rezept
Foto: Jorma Gottwald
Apfel, Wacholder, Piment und Co. machen den Rotkohl aus dem Thermomix ® wunderbar aromatisch. Vorgekocht und aufgewärmt spart er zudem Zeit und schmeckt fantastisch!
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 368 kcal, Kohlenhydrate: 47 g, Eiweiß: 6 g, Fett: 14 g

Zutaten

Für
3
Gläser

Für 3 Gläser à 500 g

g g Grümmelkandis

Lorbeerblätter (in groben Stücken)

Wacholderbeeren

Pimentkörner

Gewürznelken

Pfefferkörner (schwarze)

Tl Tl Salz

g g Äpfel (geschält, entkernt, geviertelt)

g g Rotkohl (ohne Strunk, in Stücken)

g g Zwiebeln (rot, halbiert)

g g Pflanzenöl

geh. Tl geh. Tl Gewürzpaste für Gemüsebrühe (selbst gemacht oder 1 Würfel Gemüebrühe für 0,5 l Wasser)

g g Wasser (kochend heiß)

g g Rotweinessig

Außerdem: 3 Schraubgläser (à 500 ml), Kuchengitter

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Kandis, Lorbeer, Wacholder, Piment, Nelken, Pfeffer und Salz in den Mixtopf geben, 10 Sek./Stufe 8 zerkleinern und umfüllen.
  2. Äpfel in den Mixtopf geben, 4 Sek./Stufe 5 zerkleinern und umfüllen.
  3. 300 g Rotkohl in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 4.5 zerkleinern und umfüllen.
  4. Erneut 300 g Rotkohl in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 4.5 zerkleinern und umfüllen.
  5. Restliche 350 g Rotkohl in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 4.5 zerkleinern und umfüllen.
  6. Zwiebeln in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.
  7. Öl und zerkleinerten Rotkohl zugeben und mithilfe des Spatels 3 Min./120 °C/ Linkslauf /Stufe 2 (3 Min./Varoma/ Linkslauf /Stufe 2) dünsten.
  8. Gewürzmischung, zerkleinerte Äpfel, Gewürzpaste, heißes Wasser und Essig zugeben und 15 Min./100 °C/( Linkslauf Stufe 2 kochen, dabei gelegentlich Messbecher entfernen, mithilfe des Spatels vermischen und Messbecher wieder einsetzen.
  9. Messbecher eingesetzt lassen und 45 Min./100 °C/ Linkslauf /Stufe 1 kochen.
  10. Rotkohl abschmecken, sofort in 3 heiß ausgespülte Schraubgläser (à 500 g) umfüllen, fest verschließen und 5 Minuten auf die Deckel stellen. Gläser umdrehen und auf einem Gitter abkühlen lassen. Apfelrotkohl nach Bedarf verwenden.
Tipp Zum Erwärmen den Inhalt von einem Glas Apfelrotkohl in den Mixtopf geben, 8 Min./100 °C/Stufe 0.5 erhitzen, abschmecken und servieren.
Info: Der Rotkohl hält sich kühl und dunkel gelagert 6 Monate.

Weitere Rotkohl-Rezepte für Thermomix ®