Apfelsemmeln für Thermomix ®

Apfelsemmeln: Thermomix ® Rezept
Foto: Jorma Gottwald
Knusprig, fruchtig, nicht zu süß – so eine Apfelsemmel ist praktisch immer goldrichtig!
Fertig in 15 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 181 kcal, Kohlenhydrate: 25 g, Eiweiß: 3 g, Fett: 7 g

Zutaten

Für
12
Stück

Äpfel (kleine, geschält, in Stücken (3 cm))

g g Zitronensaft

g g Butter (weich, in Stücken, und etwas mehr zum Servieren)

Ei (Kl. M)

g g Zucker

g g Mehl

Tl Tl Weinsteinbackpulver

g g Milch

Tl Tl Zimt

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Ein Backblech mit Backpapier belegen. Backofen auf 200 °C vorheizen.
  2. Äpfel und Zitronensaft in den Mixtopf geben, 2 Sek./Stufe 4 zerkleinern und umfüllen.
  3. Butter in den Mixtopf geben und 2 Min./50 °C/Stufe 1 schmelzen.
  4. Ei, 50 g Zucker, Mehl, Backpulver und Milch zugeben und 30 Sek./ Knetmodus kneten.
  5. Zerkleinerte Äpfel zugeben und 10 Sek./ Linkslauf /Stufe 2.5 untermischen.
  6. Teig mit einem Eisportionierer oder 2 Esslöffeln in 12 kleinen Häufchen auf das Backblech setzen. Restliche 20 g Zucker mit dem Zimt mischen, darüberstreuen und auf der mittleren Schiene 20 Minuten (200 °C) backen. Apfelsemmeln auf dem Blech auf einem Gitter kurz abkühlen lassen und lauwarm mit Butter servieren.