Stollen im Glas für Thermomix ®

Stollen im Glas: Thermomix ® Rezept
Foto: Jorma Gottwald
In Rum getränkte Äpfel und Birnen machen den Hefeteig so saftig und auch die froh, die Weihnachten unterwegs feiern.
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 1230 kcal, Kohlenhydrate: 126 g, Eiweiß: 18 g, Fett: 66 g

Zutaten

Für
5
Stück

g g Haselnusskerne

g g Apfelringe (getrocknet, in Würfeln (1 cm))

g g Birnen (getrocknet, in Würfel (1 cm))

g g Rum

g g Wasser

g g Zucker

Streifen Streifen Bio-Zitronenschale (à 1 x 4 cm, dünn abgeschält)

Streifen Streifen Bio-Orangenschale (à 1 x 4 cm, dünn abgeschält)

g g Hefe (frisch, zerbröselt)

El El Vanillezucker (selbst gemacht)

g g Mehl (Type 550 und etwas mehr zum Bearbeiten)

g g Milch

Tl Tl Salz

Tl Tl Stollengewürz

g g Butter (weiche, in Stücken, und etwas mehr zum Einfetten)

Ei (Kl. M)

g g Zimt-Zucker-Gemisch

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Backofen auf 180 °C vorheizen.
  2. Haselnusskerne auf ein Backblech geben, auf der mittleren Schiene 10 Minuten (180 °C) rösten, auf ein sauberes Geschirrtuch geben, Geschirrtuch über die Haselnusskerne klappen und die Häute abrubbeln.
  3. Geschälte Haselnusskerne in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 6 zerkleinern.
  4. Apfelringe, Birnen, Rum und Wasser zugeben, 3 Sek./Stufe 4 mischen, umfüllen und abgedeckt über Nacht im Kühlschrank durchziehen lassen. Mixtopf spülen.
  5. Nuss-Frucht-Mischung aus dem Kühlschrank nehmen. Zucker, Zitronenschale und Orangenschale in den Mixtopf geben, 20 Sek./Stufe 10 pulverisieren und umfüllen.
  6. Hefe, Vanillezucker, 20 g Mehl und 50 g Milch in den Mixtopf geben, 2 Min./37 °C/Stufe 2 erwärmen und 15 Minuten im Mixtopf gehen lassen.
  7. 480 g Mehl, Zuckermischung, Salz, Stollengewürz, 200 g Butter, Ei und 50 g Milch zugeben und 5 Min./ Knetmodus verkneten.
  8. Nuss-Frucht-Mischung zugeben, 40 Sek./ Knetmodus verkneten, auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche geben und mit den Händen durchkneten. Teig in eine Schüssel geben und abgedeckt an einem warmen Ort 1 Stunde gehen lassen. Mixtopf spülen.
  9. 5 Einmachgläser (à 500 g) mit Butter ausfetten und 5 passende Gummiringe in eine Schüssel mit kaltem Wasser legen. Den Teig auf der bemehlten Fläche erneut durchkneten, in 5 gleich große Stücke teilen, zu Kugeln formen, in die Gläser setzen und weitere 30 Minuten gehen lassen. Am Ende dieser Zeit den Backofen auf 210 °C vorheizen.
  10. Stollen auf einem Rost im unteren Ofendrittel 10 Minuten (210 °C) backen, Temperatur auf 180 °C reduzieren und weitere 23–25 Minuten (180 °C) backen.
  11. 100 g Butter in den Mixtopf geben und 2 Min./50 °C/Stufe 1 zerlassen, Stollenoberfläche mit warmer Butter begießen und mit Zimt-Zucker-Mischung bestreuen. Gläser sofort mit Gummiringen, Deckeln und Klammern verschließen und vollständig abkühlen lassen. Hält sich verschlossen ca. 4 Wochen.