VG-Wort Pixel

Orangentarte mit Weinschaumsauce für Thermomix ®

essen & trinken mit Thermomix ® 1/2018
Orangentarte mit Weinschaumsauce: Thermomix ® Rezept
Foto: Jorma Gottwald
Vor Genuss Sonnenschutzfaktor 30 auftragen: Die Tarte mit Orangenfilets auf Orangengelee sieht einfach blenden aus – und wie die schmeckt...
Fertig in 45 Minuten plus Kühlzeit

Pro Portion

Energie: 321 kcal, Kohlenhydrate: 37 g, Eiweiß: 6 g, Fett: 15 g

Zutaten

Für
12
Portionen

Teig

200

g g Mehl (und etwas mehr zum Ausrollen)

60

g g Puderzucker

1

Prise Prisen Salz

1

Vanilleschote (Mark ausgekratzt)

120

g g Butter (kalt, in Stücken, und etwas mehr zum Einfetten)

1

Ei (Kl. M)

Füllung

6

Bio-Orangen (filetiert, Saft aufgefangen, 2 Streifen Schale (à 1 x 4 cm) dünn abgeschält)

100

g g Marzipanrohmasse

2

Eiweiß (Kl. M)

40

g g Pinienkerne (oder Mandelstifte)

100

g g Orangenmarmelade (oder Orangengelee)

2

El El Orangenlikör (oder 2 El Orangensaft)

Weinschaumsauce

1

Ei (Kl. M)

2

Eigelb (Kl. M)

2

El El Zucker

40

g g Orangensaft

70

g g Weißwein

Zubereitung

  1. Mehl, Puderzucker, Salz, Vanillemark, Butter und Ei in den Mixtopf geben und mithilfe des Spatels 7 Sek./Stufe 6 verkneten. Teig aus dem Mixtopf nehmen, möglichst rechteckig formen, flach gedrückt in Frischhaltefolie einwickeln und 2 Stunden kühl stellen. In dieser Zeit Mixtopf spülen.
  2. Backofen auf 180 °C vorheizen. Eine Tarteform (26 cm Ø) einfetten. Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ausrollen (30 cm Ø), in die vorbereitete Tarteform geben und den Rand andrücken. Boden mehrfach mit einer Gabel einstechen und im heißen Backofen auf einem mit Backpapier belegten Rost auf der untersten Schiene 20 Minuten (180 °C) vorbacken.
  3. Orangenfilets in einem Sieb gut abtropfen lassen.
  4. Marzipan und Orangenschale in den Mixtopf geben und 10 Sek./Stufe 7 zerkleinern.
  5. Rühraufsatz einsetzen. Eiweiß zugeben und 20 Sek./Stufe 3.5 verrühren. Rühraufsatz entfernen.
  6. Mürbeteig aus dem Backofen nehmen, Marzipancreme auf den Boden streichen und auf der untersten Schiene weitere 10 Minuten (180 °C) backen. Auf einem Kuchengitter vollständig abkühlen lassen.
  7. Pinienkerne auf einem Backblech im heißen Backofen auf der mittleren Schiene 3–5 Minuten (180 °C) goldgelb rösten. In dieser Zeit Mixtopf spülen.
  8. Orangenmarmelade und Orangenlikör in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 4 verrühren. Den Boden mit Orangenfilets belegen, mit Marmelade beträufeln und mit Pinienkernen bestreuen. Mixtopf spülen.
  9. Rühraufsatz einsetzen. Ei, Eigelbe, Zucker, Orangensaft und Wein in den Mixtopf geben, 10 Min./70 °C/Stufe 3 schaumig schlagen, Rühraufsatz entfernen. Orangentarte mit Weinschaumsauce servieren.