Zitronenlimonade für Thermomix ®

Mehr Sommererfrischung geht nicht: herbsüße Zitronenlimonade mit Ingwer plus eiskalte Beeren.
4
Aus essen & trinken mit Thermomix ® 4/2014
Kommentieren:
Limonade mit Frucht-Eiswürfeln: Thermomix ® Rezept
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 100 g Beeren, 

    z. B. Himbeeren, Johannisbeeren und Heidelbeeren

  • 450 g Mineralwasser, 

    still

  • 70 g Zucker
  • 30 g Ingwer, 

    frisch, in dünnen Scheiben

  • 1 Limette, 

    unbehandelt, Enden abgeschnitten, halbiert

  • 1 Zitrone, 

    unbehandelt, Enden abgeschnitten, halbiert

  • 1000 g Mineralwasser, 

    mit Kohlensäure, medium, eiskalt

Zeit

Arbeitszeit: 15 Min.
Gesamtzeit: 720 Min.

Nährwert

Pro Portion 92 kcal
Kohlenhydrate: 20 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Gemischte Beeren in die Mulden von 2 Eiswürfelbereitern geben, völlständig mit stillem Wasser auffüllen und über Nacht einfrieren.

  • Zucker in den Mixtopf geben, 10 Sek./Stufe 10 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

  • Ingwer zugeben, 10 Sek./Stufe 10 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

  • Limette, Zitrone und 500 g kohlensäurehaltiges Mineralwasser zugeben, Messbecher festhalten und Turbo/2 Sek./2 mal (/Turbo/2 Sek./2 mal) zerkleinern.

  • 500 g kohlensäurehaltiges MIneralwasser zugeben, Gareinsatz in den Mixtopf einsetzen, mit dem Spatel im Mixtopf festhalten und die Limonade in einen Krug gießen. Eiswürfel aus dem Eiswürfelbereiter lösen und zur Limonade servieren.

nach oben