Stachelbeer-Schichtdessert für Thermomix ®

essen & trinken mit Thermomix ® 3/2018
Stachelbeer-Schichtdessert für Thermomix ®
Foto: Jorma Gottwald
Leicht anzustacheln, wie es ihre Art ist – aber auch schnell zu besänftigen: einfach in Apfelsaft baden und zwischen Sahnebaiser stecken.
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 313 kcal, Kohlenhydrate: 26 g, Eiweiß: 2 g, Fett: 21 g

Zutaten

Für
6
Portionen

g g Apfelsaft

g g Zucker

El El Vanillezucker (selbst gemacht)

g g Puddingpulver (mit Vanillegeschmack)

g g Stachelbeeren (grüne, geputzt)

g g Baisergebäck (Baiser-Tropfen)

g g Sahne

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Apfelsaft, Zucker, Vanillezucker und Puddingpulver in den Mixtopf geben und 10 Sek./Stufe 5 verrühren.
  2. Stachelbeeren zugeben, 6 Min./100°C/(/Stufe 0.5 garen, in eine Schüssel umfüllen und abkühlen lassen. Mixtopf spülen.
  3. Baiser in den Mixtopf geben, 2 Sek./Stufe 6 zerkleinern und umfüllen.
  4. Rühraufsatz einsetzen. Sahne in den Mixtopf geben und ohne Zeiteinstellung/Stufe 3.5 bis zur gewünschten Festigkeit steif schlagen. Rühraufsatz entfernen. Grütze, Sahne und Baiser abwechselnd in 6 Schichten in 6 Gläser füllen, 30 Minuten kalt stellen und servieren.