Kalte Caprese-Suppe für Thermomix ®

essen & trinken mit Thermomix ® 3/2017
Kalte Caprese-Suppe für Thermomix ®
Foto: Jorma Gottwald
Weiß wie frisch gefallener Schnee – fast genauso kalt und cremig-würzig mit Büffelmozzarella und marinierten Tomaten.
Fertig in 10 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 449 kcal, Kohlenhydrate: 10 g, Eiweiß: 24 g, Fett: 34 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Milch

g g Gemüsefond

g g Büffelmozzarella (abgetropft, in Stücken)

g g Ziegenfrischkäse

Tl Tl Salz (plus etwas mehr zum Abschmecken)

Tl Tl Cayennepfeffer (plus etwas mehr zum Abschmecken)

g g Kirschtomaten (geviertelt)

Tl Tl Honig

El El Olivenöl

Stängel Stängel Basilikum (abgezupft)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Milch und Gemüsefond in den Mixtopf geben und 2 Min./70 °C/Stufe 1 erhitzen.
  2. Mozzarella zugeben, 2 Min./70 °C/Stufe 1 erhitzen.
  3. Ziegenfrischkäse, 1/2 TL Salz und Cayennepfeffer zugeben, 30 Sek./Stufe 6–10 schrittweise ansteigend pürieren, umfüllen, abkühlen lassen und mindestens 2 Stunden kalt stellen. Am Ende dieser Zeit die Tomaten mit 1/4 TL Salz, Honig und Öl mischen.
  4. Suppe zurück in den Mixtopf geben, 10 Sek./Stufe 10 pürieren, mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken. Mit marinierten Tomaten und Basilikumblättchen in vier Gläschen oder auf vier Tellern anrichten und servieren.