VG-Wort Pixel

Kalte Caprese-Suppe für Thermomix ®

essen & trinken mit Thermomix ® 3/2017
Kalte Caprese-Suppe für Thermomix ®
Foto: Jorma Gottwald
Weiß wie frisch gefallener Schnee – fast genauso kalt und cremig-würzig mit Büffelmozzarella und marinierten Tomaten.
Fertig in 10 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 449 kcal, Kohlenhydrate: 10 g, Eiweiß: 24 g, Fett: 34 g

Zutaten

Für
4
Portionen
400

g g Milch

100

g g Gemüsefond

375

g g Büffelmozzarella (abgetropft, in Stücken)

200

g g Ziegenfrischkäse

0.75

Tl Tl Salz (plus etwas mehr zum Abschmecken)

0.25

Tl Tl Cayennepfeffer (plus etwas mehr zum Abschmecken)

100

g g Kirschtomaten (geviertelt)

1

Tl Tl Honig

2

El El Olivenöl

4

Stängel Stängel Basilikum (abgezupft)

Zubereitung

  1. Milch und Gemüsefond in den Mixtopf geben und 2 Min./70 °C/Stufe 1 erhitzen.
  2. Mozzarella zugeben, 2 Min./70 °C/Stufe 1 erhitzen.
  3. Ziegenfrischkäse, 1/2 TL Salz und Cayennepfeffer zugeben, 30 Sek./Stufe 6–10 schrittweise ansteigend pürieren, umfüllen, abkühlen lassen und mindestens 2 Stunden kalt stellen. Am Ende dieser Zeit die Tomaten mit 1/4 TL Salz, Honig und Öl mischen.
  4. Suppe zurück in den Mixtopf geben, 10 Sek./Stufe 10 pürieren, mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken. Mit marinierten Tomaten und Basilikumblättchen in vier Gläschen oder auf vier Tellern anrichten und servieren.