VG-Wort Pixel

Bunter Quinoa-Salat für Thermomix ®

essen & trinken mit Thermomix ® Spezial 2/2018
Bunter Quinoa-Salat für Thermomix ®
Foto: Maike Jessen
Lassen Sie es Konfetti regnen! Mit frischem Minzjoghurt serviert eine echte Partykanone.
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 417 kcal, Kohlenhydrate: 42 g, Eiweiß: 10 g, Fett: 20 g

Zutaten

Für
4
Portionen
1000

g g Wasser

1

El El Gewürzpaste für Gemüsebrühe (selbst gemacht)

150

g g Quinoa (bunte)

400

g g Mais (aus der Dose)

2

Tl Tl Salz

4

Prise Prisen Pfeffer

4

El El Olivenöl

4

Tomaten (à 80 g, in groben Würfeln)

1

Avocado (reife, gewürfelt)

40

Blättchen Blättchen Minze

150

g g Joghurt (3,8 % Fett)

2

El El Zitronensaft

0.5

Tl Tl Zucker

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Wasser und Gewürzpaste in den Mixtopf geben, Gareinsatz einhängen, Quinoa einwiegen, Varoma-Behälter aufsetzen, Mais einwiegen, Varoma verschließen und 25 Min./100°C/Stufe 2 garen.
  2. Gareinsatz mithilfe des Spatels herausnehmen, Mixtopf durch den Gareinsatz leeren, Quinoa abtropfen lassen und in eine große Servierschüssel geben.
  3. Quinoa mit 1 1/2 TL Salz, 2 Prisen Pfeffer und Olivenöl mischen. Gegarten Mais, Tomaten und Avocado untermischen. Mixtopf spülen.
  4. Minze, Jogurt, Zitronensaft, 1/2 TL Salz, 2 Prisen Pfeffer und Zucker in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.
  5. Minzjoghurt nochmals 3 Sek./Stufe 6 zerkleinern und zum Salat servieren.
Tipp Den Salat können Sie genauso gut mit nur weißer Quinoa zubereiten. Die ist besonders fein und mild im Geschmack.