VG-Wort Pixel

Limetten-Frischkäse-Torte für Thermomix ®

essen & trinken mit Thermomix ® Spezial 2/2018
Limetten-Frischkäse-Torte für Thermomix ®
Foto: Jorma Gottwald
Dieses Prachtstück hat alles, nur keinen Backofen von innen gesehen. Und ist gerade deshalb so unverschämt frisch.
Fertig in 15 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 404 kcal, Kohlenhydrate: 30 g, Eiweiß: 6 g, Fett: 28 g

Zutaten

Für
12
Stücke

g g Baisers

g g Zucker

Bio-Limetten (2 Streifen Schale (à 1x4 cm) dünn abgeschält, 1 TL Schale fein abgerieben, Saft ausgepresst, 1/2 Limette in Scheiben)

g g Butter (in Stücken)

g g Vollkornhaferkekse (halbiert)

Pk. Pk. Tortenguss (klar)

El El Orangensaft

g g Doppelrahmfrischkäse

g g Sahne

Pk. Pk. Sahnefestiger


Zubereitung

  1. Den Boden einer Springform (26 cm Ø) mit Backpapier auslegen.
  2. Baiser in den Mixtopf geben, 4 Sek./Stufe 4.5 zerkleinern und umfüllen.
  3. 100 g Zucker und die Limettenschale in den Mixtopf geben, 10 Sek./Stufe 10 pulverisieren und umfüllen.
  4. Butter und Vollkornhaferkekse in den Mixtopf geben und 15 Sek./Stufe 6 zerkleinern. Keksmischung in die Springform geben, am Boden festdrücken und 15 Minuten in den Kühlschrank stellen. Mixtopf ausspülen und mit dem Rezept fortfahren.
  5. 25 g Zucker, Tortenguss, 8 EL Limettensaft, Orangensaft und Limettenabrieb in den Mixtopf geben und 2 Min. 30 Sek./ 100°C/Stufe 2 aufkochen.
  6. Frischkäse und Limettenzucker zugeben, 30 Sek./Stufe 3 verrühren, in eine große Schüssel umfüllen und 10 Minuten kalt stellen. Mixtopf spülen.
  7. Rühraufsatz einsetzen. Sahne und Sahnefestiger in den Mixtopf geben und ohne Zeiteinstellung/Stufe 3 bis zur gewünschten Festigkeit steif schlagen. Rühraufsatz entfernen. Sahne unter die Frischkäsemischung heben und auf den Tortenboden streichen. Torte mindestens 3 Stunden, am besten über Nacht, kalt stellen.
  8. Kuchen aus der Form lösen, mit Baiserbröseln bestreuen, mit Limettenscheiben garnieren und servieren.