Ratatouille-Pasta für Thermomix ®

Aubergine, Paprika, Zucchini: ein starkes Team – und mit Parmesan und Pasta unschlagbar gut.
8
Aus essen & trinken mit Thermomix ® 3/2017
Kommentieren:
Ratatouille-Pasta für Thermomix ®
Kay Henner Menge, e&t-Koch
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 40 g Parmesan, 

    in Stücken

  • 80 g Zwiebeln, 

    halbiert

  • 2 Zehen Knoblauch
  • 1 Peperoni, 

    rote, entkernt, in Stücken

  • 30 g Olivenöl
  • 4 Prisen Salz, 

    und etwas mehr zum Kochen der Nudeln

  • 300 g Tomaten, 

    geviertelt

  • 1 geh. Tl Gewürzpaste für Gemüsebrühe, 

    selbst gemacht, oder 1 Würfel Gemüsebrüe für 0,5 l Wasser

  • 200 g Paprikaschoten, 

    in Stücken (2 cm)

  • 400 g Nudeln, 

    kurze, z.B. Rigatoni

  • 280 g Auberginen, 

    in Würfeln (2 cm)

  • 250 g Zucchini, 

    längs halbiert, in Scheiben (1 cm)

  • 2 Prisen Pfeffer
  • 4 Stängel Basilikum, 

    abgezupft

Zeit

Arbeitszeit: 20 Min.
Gesamtzeit: 40 Min.

Nährwert

Pro Portion 522 kcal
Kohlenhydrate: 77 g
Eiweiß: 19 g
Fett: 12 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Parmesan in den Mixtopf geben, 10 Sek./Stufe 10 zerkleinern und umfüllen.

  • Zwiebeln, Knoblauch, Peperoni und Olivenöl in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

  • Dann ohne Messbecher 3 Min./120 °C/Stufe 1 (3 Min./Varoma/Stufe 1) dünsten. In dieser Zeit reichlich Salzwasser in einem Topf zum Kochen bringen.

  • Tomaten, Gewürzpaste und 4 Prisen Salz in den Mixtopf zugeben, 5 Sek./Stufe 7 zerkleinern, dann 3 Min./120 °C/Stufe 1 (3 Min./Varoma/Stufe 1) kochen.

  • Paprika durch die Deckelöffnung in den Mixtopf zugeben und 3 Min./100 °C/Linkslauf/Stufe 1 kochen. In dieser Zeit die Nudeln gemäß Packungsanweisung kochen.

  • Auberginen durch die Deckelöffnung in den Mixtopf zugeben und 2 Min./100 °C/Linkslauf/Stufe 1 kochen.

  • Zucchini und Pfeffer durch die Deckelöffnung zugeben und 7 Min./100 °C/Linkslauf/Stufe 1 kochen.

  • Nudeln zum Abtropfen in den Varoma-Behälter gießen, dabei 100 g Nudelkochwasser auffangen. Die Nudeln in eine große, vorgewärmte Schüssel geben.

  • Das Nudelkochwasser in den Mixtopf zugeben, abschmecken. Gemüse mithilfe des Spatels unter die Nudeln in der Schüssel mischen. Basilikumblättchen darüberstreuen, auf vier Teller verteilen und mit Parmesan bestreut servieren.