Limoncello-Creme für Thermomix ®

Was für ein Happy End: Der zitrusfrische Traum in Weiß mit Rosmarinwürze lässt sich von Erdbeeren küssen.
0
Aus essen & trinken mit Thermomix ® Spezial 1/2018
Kommentieren:
Limoncello-Creme für Thermomix ®
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 6 Portionen
  • 120 g Zucker
  • 1 Vanilleschote
  • 20 g Rosmarin, 

    abgezupft

  • 200 g Limoncello
  • 5 Blätter Gelatine, 

    weiße

  • Wasser, 

    zum Einweichen

  • 1 Eigelb, 

    Kl. M

  • 3 El Zitronensaft
  • 250 g Sahne
  • 200 g Sahnejoghurt
  • 500 g Erdbeeren, 

    geputzt

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.
Gesamtzeit: 300 Min.

Nährwert

Pro Portion 362 kcal
Kohlenhydrate: 38 g
Eiweiß: 4 g
Fett: 18 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Zucker in den Mixtopf geben, 20 Sek./Stufe 10 pulverisieren und umfüllen.

  • Vanilleschote längs einschneiden und das Mark herauskratzen. Vanilleschote, -mark, Rosmarin und Limoncello in den Mixtopf geben und ohne Mess­becher 6 Min./100°C/Stufe 2 kochen. Sirup durch ein Sieb abgießen. Mixtopf spülen.

  • Gelatine in kaltem Wasser einweichen.

  • Rühraufsatz einsetzen. Eigelb, 100 g Puderzucker, Zitronensaft und Limoncello-Sirup in den Mixtopf geben und 9 Min./70°C/Stufe 3 schaumig schlagen.

  • Rühraufsatz entfernen, ausge­­drückte Gelatine zugeben und 15 Sek./Stufe 2 einrühren. Creme in eine Schüssel um­füllen und abkühlen lassen. Mixtopf spülen.

  • Rühraufsatz einsetzen. Sahne in den kalten Mixtopf geben und ohne Zeiteinstellung/Stufe 3 bis zur gewünschten Festigkeit steif schlagen. Rühraufsatz entfernen.

  • Mit dem Spatel erst den Joghurt, dann die geschlagene Sahne unter die gelierende Creme heben.

  • Sechs Förmchen (à 150 g) mit kaltem Wasser aus­spülen, Creme darauf verteilen und abgedeckt mindestens 4 Stunden kalt stellen. Mixtopf spülen.

  • 200 g Erdbeeren und 20 g Puderzucker in den Mixtopf geben und 20 Sek./Stufe 8 pürieren. Restliche Erdbeeren in Scheiben schneiden, in eine Schüssel geben und mit dem Erdbeerpüree mischen.

  • Die Creme mit einem Messer vom Rand lösen, Förmchen kurz in heißes Wasser tauchen, Creme auf eine Platte oder einen Teller stürzen und mit dem Erdbeersalat servieren.

nach oben